Die Suche ergab 212 Treffer

von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 21:06
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ePlan > Fahrrad > Dynamo + Lichtanlage
Antworten: 38
Zugriffe: 9553

Nein, keine Spannungsregelung...wenn überhaupt könntest Du entweder den Lade strom (NICHT die Spannung) konstant halten oder aber einen echten Laderegler wie den MAX713 zwischen Gleichrichter und Akku integrieren...wobei Du ja gesagt hast dass der Dynamo ohnehin nur 6 Volt / 3 Watt produziert...durc...
von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 20:39
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ePlan > Fahrrad > Dynamo + Lichtanlage
Antworten: 38
Zugriffe: 9553

Ja und nein, die LM317 sind als Konstantsromquellen integriert und regeln lediglich den Stromfluss zu den LED...
von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 20:38
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ePlan > Fahrrad > Dynamo + Lichtanlage
Antworten: 38
Zugriffe: 9553

Mignon Akkus werden mit konstantem Strom, nicht mit konstanter Spannung geladen!!! Das ist eigentlich auch der Grund dafür warum das überhaupt so quick and dirty wie Du wolltest funktionieren kann... ;-) Eigentlich müsste ein Laderegler, so wie der erwähnte MAX713 vor den Akku, aber das ist dann sch...
von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 15:16
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ePlan > Fahrrad > Dynamo + Lichtanlage
Antworten: 38
Zugriffe: 9553

Halte ich in der Konstellation für riskant, da es dadurch, dass die Ladeschaltung jetzt weggelassen wurde auch keine Ladeabschaltung mehr gibt...kann man natürlich machen, allerdings kann man dann auch schnell die Akkus damit vernichten...
von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 15:06
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Steuerung von LEDs
Antworten: 31
Zugriffe: 4626

20 Euro wären möglich mit dem Pollin Board...ist vielleicht für den Start auch nicht verkehrt...

Alternativ nimmst Du ein Steckbrett und Markus' Mini-Modul-Set inkl. Programmer, genau damit habe ich damals auch angefangen:
ATMega8 Mini-Modul-Set
von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 15:00
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ePlan > Fahrrad > Dynamo + Lichtanlage
Antworten: 38
Zugriffe: 9553

So, dann hier Dein endgültiger Schaltplan. Ich habe jetzt nen 3. LM317 mit rein genommen für die beiden hinteren LED. Durch die Spannungsüberhöhung des Dynamo lässt sich ein Widerstand nicht errechnen, somit MUSST Du ne KSQ benutzen! Die Widerstandwerte sind auf Deine Angaben errechnet 20 mA (60 Ohm...
von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 14:04
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ePlan > Fahrrad > Dynamo + Lichtanlage
Antworten: 38
Zugriffe: 9553

Keine Ahnung...hab noch nie viel mit Akkus zu tun gehabt...eigentlich würde das nicht gehen die Akkus direkt hinter den Gleichrichter zu hängen...in Deinem besonderen Fall kann das jedoch klappen, da der Ladestrom C/10 für Deine Akkus zufällig bei den produzierten 0,5 A des Dynamo liegen...da Du bei...
von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 12:22
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ePlan > Fahrrad > Dynamo + Lichtanlage
Antworten: 38
Zugriffe: 9553

Jetzt wird es komplizierter...habe mir jetzt relativ lange Gedanken darüber gemacht und werfe diese jetzt einfach mal offen zur Diskussion in den Raum... Zunächst einmal ist die "Endseite" relativ klar. Du musst in jedem Fall eine Transistorschaltung aufbauen um einen möglichst geringen Spannungsdro...
von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 11:30
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ePlan > Fahrrad > Dynamo + Lichtanlage
Antworten: 38
Zugriffe: 9553

Ok, fangen wir mal step für step an...hab Dir zunächst mal die Eingangsseite gezeichnet:
1879_Gleichrichter_1.jpg
Links als Ue eingezeichnet sitzt Deine Wechselstrom-"Lichtmaschine"... ;-)

Der Gleichspannungsoutput sollte hierbei bei 1,41 x der Eingangswechselspannung liegen...
von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 03:27
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ePlan > Fahrrad > Dynamo + Lichtanlage
Antworten: 38
Zugriffe: 9553

Naja, ok, Du bist vermutlich schon in der Falle, dann gehe ich zunächst einmal auf die Eingangsseite ein. Du müsstest Deinen Dynamo mit einem Gleichrichter mit Glättung auf eine möglichst gute, wenn auch noch leicht unglatte (sweepende) Gleichspannung bringen. Dieser "Brückengleichrichter" besteht i...
von DaCHRlS
Sa, 19.05.07, 02:07
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ePlan > Fahrrad > Dynamo + Lichtanlage
Antworten: 38
Zugriffe: 9553

Ist das Ein Bleiakku, oder was hast Du da geplant?

Wie sieht denn die Wechselspannung aus? Steigt die langsam mit der Radumdrehung dann erst an?

Drei LED? Was für welche, wie und wo?
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 23:39
Forum: LED-Anfänger
Thema: Möchte LEDs ans Motorrad bauen, werde aber nicht ganz schlau
Antworten: 59
Zugriffe: 10063

Dann nochmal zu widerständen: Habe mir mit dem Widerstandsrechner einen Widerstand von 82,54ohm aus der E12 Reihe ermittelt. Warum kann ich den nicht so kaufen? Oder gibts die hier im Shop nicht? Ich verstehe nicht warum alle dir zustimmen, dass du den 82 Ohm Widersand nehmen willst! bei ausgerechn...
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 20:23
Forum: Produktfragen
Thema: Multifunktions RGB LED Controller
Antworten: 5
Zugriffe: 2447

Einfache Antwort: JA! :-)
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 19:57
Forum: LED-Anfänger
Thema: Seoul Z-LED P4 als Beleuchtung im Haus verwenden?möglich?
Antworten: 15
Zugriffe: 2473

3 Lösungen: 1) Du kaufst ein sündhaft teures Netzteil in spezieller Bauform, die gibt es zum Beispiel von Vicor 2) Du machst das Profil breiter, so dass ein gewöhnliches Netzteil rein passt: so eines zum Beispiel 3) Du baust ein eigenes Oder so wie Sailor schon sagte, mehrere kleinere Netzteile...ab...
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 19:43
Forum: LED-Anfänger
Thema: Seoul Z-LED P4 als Beleuchtung im Haus verwenden?möglich?
Antworten: 15
Zugriffe: 2473

Das würde ganz schön eng werden, aber Du könntest einen Wechselstromtrafo mit dieser € 4,- Platine von Pollin auf 24 Volt Gleichstrom bringen, klickst Du hier...

[EDIT]
Gibt es überhaupt 24 Volt Halosystemnetzteile? Hmmm... *kopfkratz*
[/EDIT]
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 19:16
Forum: LED-Anfänger
Thema: Frage für den Preis von sehr hellen Leds
Antworten: 17
Zugriffe: 2515

Na geil... :-( Ich meine, ich verstehe das schon irgendwie, dass die mehr Geld brauchen...haben mehr Personal, mehr Fläche zu bezahlen, halten die ganzen Waren ständig als Vollsortimenter vor - aber der 5 fache Preis oder auch nur wie bei mir vorhin der 3,5 fache ist einfach zu unverschämt, gerade b...
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 19:12
Forum: LED-Anfänger
Thema: Seoul Z-LED P4 als Beleuchtung im Haus verwenden?möglich?
Antworten: 15
Zugriffe: 2473

Ich würde auch zu ALU- statt Edelstahlprofilen greifen...ist günstiger, sieht auch gut aus, ist leichter und leitet besser die Wärme!!!
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 19:02
Forum: LED-Anfänger
Thema: Frage für den Preis von sehr hellen Leds
Antworten: 17
Zugriffe: 2515

Joa, war gerade beim blauen C, bin gerade erst zurück. Ich wollte mir eigentlich mal ne P4 mitnehmen, ist aber gar nicht so leicht... So wie es aussieht nennen sich die P4 da nur Z-Power, mit dem Haken, dass die kaum Leistung vertragen und auch nur irgendwas mit 80 Lumen maximal machen - das dann zu...
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 14:45
Forum: Foto Ecke
Thema: Brabus SV12 S Biturbo Coupé - 730 PS
Antworten: 29
Zugriffe: 9614

jo wird wohl sowas in der art sein wie eine einstiegsbeleuchtung bei brabus ist normalerweise alles zulässig Joa, denke ich auch, wird offiziell wohl so heissen...deshalb gibt es sie auch nur an den Türen und Kofferraum...und nicht rund rum... ;-) Naja, wenn ich das Geld über hätte und unbedingt ne...
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 14:11
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Steuerung von LEDs
Antworten: 31
Zugriffe: 4626

Doch, ich hatte das erwähnt! Ich hatte dazu geschrieben, dass Du nicht unbedingt ein Entwicklungsboard brauchst... ;-) Habe ich nie gekauft, da mir STK500 und größer immer zu teuer waren und so habe ich mich mittlerweile dran gewöhnt immer direkt auf der echten Applikationsbasis aufzubauen und mit d...
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 12:12
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Lötzinn "Perlt"
Antworten: 28
Zugriffe: 7332

Ohne Ausnahme? Dann bricht den Radio-/Fernsehtechnikern, Servicewerkstätten, usw. doch jetzt nahezu 100 % Geschäft im Reperaturbereich ein...war neuzeitlich ja ohnehin schon viel weniger was noch selber repariert werden konnte...die dürfen bleihaltig gelötete Geräte nicht bleifrei nachlöten und blei...
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 10:49
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Lötzinn "Perlt"
Antworten: 28
Zugriffe: 7332

Das ist auch das was in den ganzen Handouts und Datenblättern zu lesen ist. Der Schmelzpunkt von bleifreiem Lötzinn liegt bei ab 217°C und höher. Das Prozessfenster zwischen 235° und 250°. Die Löttemperatur muss konstant 120° über dem niedrigsten Schmelzpunkt liegen, also bei mindestens 337° Kolbent...
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 10:25
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Platinen herstellen
Antworten: 23
Zugriffe: 4931

Hey, ich wollte ja nicht schmarotzen, deshalb hatte ich das ja auch extre so formuliert wie oben... Ist halt eben verhandlungssache, aber ich denke, wenn man ohnehin das Equipment schon hat, dann macht es auch nicht sonderlich viel aus, wenn man gleichzeitig mit den eigenen auch andere Platinen prod...
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 09:59
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Platinen herstellen
Antworten: 23
Zugriffe: 4931

Geätzt habe ich früher in einer Kunststoffschale, die ich in heißes Wasser gehalten habe. Die Ergebnisse waren sehr unterschiedlich und es ist doch eine ziemliche Sauerei. Letztendlich habe ich mir dann doch vor ein paar Jahren ein Ätzgerät gekauft. Dies macht die Sache dann doch deutlich komfortab...
von DaCHRlS
Fr, 18.05.07, 09:56
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Platinen herstellen
Antworten: 23
Zugriffe: 4931

Eine feine Sache wäre es, wenn sich vielleicht jemand, der da "Spaß" dran hat, finden würde als "inoffizieller Platinenhersteller" des Forums. Die Preise müssten es natürlich, über die reine Rückgewinnung der Materialkosten hinaus für denjenigen Attraktiv machen, so dass es auch über die ersten 2 - ...