Die Suche ergab 151 Treffer

von Mr_T
Mo, 08.05.06, 18:50
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED Schaltkreis
Antworten: 26
Zugriffe: 12719

Jep. Sind alle von hier.
Immer die hellste LED einer Farbe bei einem Preis von < 30ct pro LED. Musste nur noch suchen^^.

Und ja, die LEDs leuchten alle mit ungefähr ihrer Originalhelligkeit.

Cheers
von Mr_T
Mo, 08.05.06, 17:34
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED Schaltkreis
Antworten: 26
Zugriffe: 12719

Wäre ja alles kein Problem...
...wenn meine Kondensatorbank nich das hier mit dem Multimeter gemacht hätte: *Klick*
von Mr_T
Mo, 08.05.06, 17:21
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED Schaltkreis
Antworten: 26
Zugriffe: 12719

Hups!!! Jetzt hab ich heute ganz die Bolder vergessen. *nachreich*
Alles nur LEDs und ne halb leere CR2032 Knopfzelle (Lithium, 3V)
378_LEDLAMPE_1_1.jpg
378_LEDLAMPE_1_1.jpg (19.03 KiB) 11663 mal betrachtet
378_LEDLAMPE_2_1.jpg
378_LEDLAMPE_2_1.jpg (17.75 KiB) 11665 mal betrachtet
378_LEDLAMPE_3_1.jpg
378_LEDLAMPE_3_1.jpg (18.47 KiB) 11667 mal betrachtet
378_LEDLAMPE_4_1.jpg
378_LEDLAMPE_4_1.jpg (17.21 KiB) 11664 mal betrachtet
Cheers
von Mr_T
Mo, 08.05.06, 05:37
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED Schaltkreis
Antworten: 26
Zugriffe: 12719

Wie gesagt:
In den Lampen von LEDs.de ist auch kein Widerstand drinne, die Knopfzelle ist hochohmig genug, um den Strom in Maßen zu halten.
Du brauchst nur zwei Bauteile:
Die Batterie und die LED. Kann ja mal Bilder machen und den Ik (Kurzschlussstrom) der Batterie messen.


Cheers
von Mr_T
So, 07.05.06, 20:22
Forum: HowTo´s & Tutorials
Thema: Batterien in einer Taschenlampe völlig leersaugen
Antworten: 95
Zugriffe: 40585

Das kann nicht funktionieren, da der Transistor den Elko immer wieder kurzschließt -> kein Erfolg. Anders sieht es aus, wenn man an den Kollektor des Transistors eine Diode (1N4148 oder sowas) klemmt und dann erst die LED mit dem Kondensator parallel. Allerdings habe ich bemekt, dass sich der Wirkun...
von Mr_T
So, 07.05.06, 20:18
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: ca. 50 Leds in Reihe?
Antworten: 18
Zugriffe: 7305

also ich würd max 3 blaue in reihe, 3 grüne, 4 rote in reihe schalten! mehr nicht! bei einer großen reihenschaltung bekommen die leds unterschiedlich viel strom und können deswegen durchbrennen. wenn die ersten durchbrennen, dauert es nicht lang bis alle anderen folgen! Da verwechselst du was mit P...
von Mr_T
So, 07.05.06, 20:13
Forum: News
Thema: 0.5 Watt LED: Testbilder
Antworten: 4
Zugriffe: 7207

Que significa esto?. Saludos. dieses forum kommt mir immer mehr spanisch vor, in jeder hinsicht, Gäste kommen und gehen. ich gehe auch tschüüüüß winke winke [quore="C.Hoffmann"]Wohin gehste denn ?[/quote] Oo. Dazu fällt mir nur eins ein: WTF??? Abnormal..... ....whatever.... Aber back to Topic: Net...
von Mr_T
So, 07.05.06, 20:08
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED Schaltkreis
Antworten: 26
Zugriffe: 12719

So funktionieren auch die kleinen LED-Taschenlampen von LEDs.de.
Einfach eine Knopfzelle und eine LED. Da muss man eigentlich nichts dafür bauen. Einfach die LED dranklemmen. Da Knopfzellen einen rcht hohen Innenwiderstand haben, ist die LED bei dieser Schaltung eigentlich in Sicherheit.

Cheers
von Mr_T
Sa, 06.05.06, 12:58
Forum: Produktfragen
Thema: 1mm-LED/SMD-LEDs
Antworten: 5
Zugriffe: 2506

Man kann auch normale 5mm LEDs mit nem Dremel oder ner Feile extrem verkleinern, dass nur noch der Chip im Epoxidharz der LED ist. Dann haste auch ne Mini-LED. Aber das mit dem Lichtwellenleiter muss ich mal ausprobieren.

Cheers
von Mr_T
So, 23.04.06, 18:02
Forum: HowTo´s & Tutorials
Thema: Umbau eines "Leucht-UFOs" auf LEDs
Antworten: 31
Zugriffe: 24098

Umbau eines "Leucht-UFOs" auf LEDs

Wer kennt sie nicht, diese leuchtenden "UFOs" mit ihren vielen Glasfasern? 378_Fibreoptic_k_1_1.jpg [/url] Zu Weihnachten bekam ich so ein Ding geschenkt. Seitdem war es nicht mehr in Betrieb. Grund: Der Motor für die Farbwechslerscheibe war zu laut, die Lampe zu heiß und dadurch hat das Plastik ang...
von Mr_T
Fr, 21.04.06, 09:10
Forum: HowTo´s & Tutorials
Thema: Batterien in einer Taschenlampe völlig leersaugen
Antworten: 95
Zugriffe: 40585

So. Neues Problem, neue Versuche: Jetzt vesuche ich den Wandler soweit "aufzupimpen", dass ich eine warmweiße 1W Luxeon LED (lag grade so schön rum) damit betreiben kann. Dazu werde ich 1. dickeren Draht und 2. einen größeren Kern benutzen Weiteres dazu gibt hoffentlich in den nächsten Stunden/Tagen...
von Mr_T
Fr, 21.04.06, 09:05
Forum: News
Thema: Credits verdienen
Antworten: 266
Zugriffe: 97473

Ich habe auch schon in einer PM darum gebeten, vielleicht eine Preisliste für die Bauteile zu erstellen.
Z.B.:
5mm LED blau 20° 5000mCd:   x Credits/Stück
5mm LED rot 10° 12000mCd:   x Credits/Stück
etc.


Cheers
von Mr_T
Fr, 21.04.06, 00:57
Forum: LED-Anfänger
Thema: Stromstärke ?
Antworten: 17
Zugriffe: 7462

Meines Wissens ja, bis zu einer gewissen Mindestspannung (Flussspannung + 1 bis 3 Volt).

Cheers
von Mr_T
Do, 20.04.06, 17:46
Forum: LED-Anfänger
Thema: Stromstärke ?
Antworten: 17
Zugriffe: 7462

Ääääääähm, STOP! Da widerspricht sich was: Hier ist der Widerstand zwischen Links und Mitte: 455_P1010034_bearbeitet_1.jpg Und hier zwischen Rechts und Mitte: 455_P1010030_1.jpg Bild 1 ist die Frontansicht, Bild 2 die Rückseite, darum ist der Widerstand mal da, mal dort. Somit ist da ein dicker Fehl...
von Mr_T
Mo, 17.04.06, 23:53
Forum: LED-Anfänger
Thema: Stromstärke ?
Antworten: 17
Zugriffe: 7462

Bittesehr, kein Problem (aua, meine Finger)^^

Cheers
von Mr_T
Mo, 17.04.06, 21:06
Forum: LED-Anfänger
Thema: Stromstärke ?
Antworten: 17
Zugriffe: 7462

Leg die LEDs auf 14V aus. Zur Sicherheit. Leuchten tun die LEDs immer, solange ihre Flusspannung erreicht ist. Allerdings leuchtet die LED bei sinkender Spannung schwächer, da der Strom der fließt sinkt. Die Helligkeit von LEDs hängt vom Strom ab. Je mehr desto heller. Allerdings ist die Veränderung...
von Mr_T
Mo, 17.04.06, 11:10
Forum: LEDs anschließen
Thema: Superflux / Spiderled's, (frage mit bildern)
Antworten: 13
Zugriffe: 4571

Ich denke nicht, dass die LEDs durch den relativ geringen Kurzschlssstrom über die Widerstände abgeraucht sind. Das ist etwas wenig Power.

Zur Polung: Die Pfanne ist nicht immer minus, es gibt auch noch Ausnahmen!

Cheers
von Mr_T
Mo, 17.04.06, 11:01
Forum: Produktfragen
Thema: Suche programm um schaltungen zu basteln und zu testen
Antworten: 2
Zugriffe: 2697

Pffff. Die Sache hat vielleicht 10-15€ gekostet. Mehr nicht.
Mehr LEDs dranzubauen wird schwierig, da das IC4017 nur 10 Ausgänge hat, und dieser IC ist nur relativ schwer zu erweitern. Dazu bräuchte man 10 nicht-Gatter, was auch wieder "schön" Arbeit ist.

PS: Du hast eine PM

Cheers
von Mr_T
So, 16.04.06, 20:24
Forum: LEDs anschließen
Thema: Superflux / Spiderled's, (frage mit bildern)
Antworten: 13
Zugriffe: 4571

ROFL! Typisch für Conrad.
Auf dem Bild hier
Bild
sieht man wunderbar was da denn kurzgeschlossen ist und was nicht. Du musst die Stromquelle zwischen rechts und links legen, weiß aber nicht wie herum. Musst du halt ausprobieren.

Cheers
von Mr_T
So, 16.04.06, 20:13
Forum: LEDs anschließen
Thema: Welchen Widerstand für meine Schaltung?
Antworten: 5
Zugriffe: 2504

Parallelschaltung nix gut. Die LEDs haben alle Toleranzen und ziehen unterschiedlich viel Strom.
Schließ die LEDs lieber in 3er Ketten und je rund 200 Ohm als Vorwiderstand an. Dann sinkt der Verbrauch und die LEDs bleiben heil.

Aber Achtung: Ob LEDs da so zulässig sind bezweifle ich!

Cheers
von Mr_T
Fr, 14.04.06, 18:46
Forum: LED-Anfänger
Thema: Dimmbare LED-Energiesparlampen ??
Antworten: 9
Zugriffe: 4431

Hrhr. Ich hab so ne Lampe von Lumitronix hier und die ist flimmerfrei. Schönes Ding! Richtig hell 8)
Aber absolut kein Flimmern zu erkennen.
Vielleicht kommt das durch die Leuchtschicht der weißen LEDs, die eventuell noch etwas nachleuchtet oO

Cheers
von Mr_T
Fr, 14.04.06, 10:24
Forum: LEDs anschließen
Thema: wie leds anschliesen
Antworten: 5
Zugriffe: 3053

Moin, moin. Also mit 5-6 LEDs wirst du wohl nicht mit der Helligkeit hinkommen, nimm lieber so 12 Stück. Allerdings bin ich mir nicht so sicher, ob der Roller mit 6 oder mit 12V läuft. Wenn es 12V sind, dann immer 3 in Reihe schalten und mit einem Widerstand mit ~200 Ohm an den Strom klemmen (also d...
von Mr_T
Fr, 14.04.06, 08:27
Forum: LED-Anfänger
Thema: Dimmbare LED-Energiesparlampen ??
Antworten: 9
Zugriffe: 4431

Die Lampen haben einen kapazitiven Vorwiderstand. Also ein Kondnsator und einen ganz kleinen Widerstand in Reihe zu den LEDs. Dadurch wird der Strom begrenzt und Strom gespart, da ein Kapazitiver Vorwiderstand keine Wirkleistung verbraucht wie ein Widerstand. Der Kapazitiver Widerstand berechnet sic...
von Mr_T
Fr, 14.04.06, 08:17
Forum:
Thema: warum LEDs?
Antworten: 39
Zugriffe: 18282

oO
Chappi? OMG

Naja, meines Wissens nach halten die organischen LEDs nicht so lange wie normale LEDs.
Weiß man schon, wieviel diese OLEDs so kosten sollen?

Cheers
von Mr_T
Mi, 12.04.06, 12:07
Forum: LED-Anfänger
Thema: Dimmbare LED-Energiesparlampen ??
Antworten: 9
Zugriffe: 4431

LEDs kann man problemlos dimmen. Da gibts keine Probleme. Variante 1: PWM: Die LEDs werden z.B. kurz an und lange ausgeschaltet: Dunkel; lange an und kurz aus: hell Vorteile: Fast keine Verluste Nachteile: Komplizierter als Variante 2, bei zu niedriger Frequenz flimmern die LEDs (Frequenz hochdrehen...