Die Suche ergab 319 Treffer

von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 20:22
Forum: HowTo´s & Tutorials
Thema: How² - Hinterleuchtetes Bild
Antworten: 44
Zugriffe: 14777

100 Credits für das How2. Bitteschön, so schnell geht das. Gruß Olaf bist nen schatz ^^ Ich bin eine Leerzeile! Ich bin nur eine doofe sinnlose Leerzeile!!!Ich will mehr Beachtung! Jo der Olaf ist voll in Ordnung, müsst mal was zu meiner Browsergame-Idee posten dann würd ich den glatt heiraten /gg....
von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 20:18
Forum: Einheiten und Definition
Thema: Die Verlustleistung
Antworten: 27
Zugriffe: 32139

physikphreak hat geschrieben:Vor allem dürfte die spezifische Wärmekapizität des Materials auch eine große Rolle spielen, denn diese gibt bekanntlich an, wie stark sich ein Stoff erwärmt wenn er eine bestimmte Energie aufnimmt.
Mit der Abhängigkeit vom Material meinte ich natürlich die Wärmekapazität des Materials ;)
von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 20:17
Forum: FAQ
Thema: Bilder von der Firma?
Antworten: 476
Zugriffe: 177926

sicher das das ding kein hitze- oder chemischutzanzug ist? aber jetzt kommts. ich hab endlich ein bild vom lumi-pool ergattern können. jetzt sehts euch an! die gesichter wurden leider von detektiven, der das bild gemacht hat, unkenntlich gemacht. 451_pool_1.jpg ich hoffe lumi ist mir nicht böse Lol...
von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 19:38
Forum: HowTo´s & Tutorials
Thema: How² - Hinterleuchtetes Bild
Antworten: 44
Zugriffe: 14777

Ach wie gut das niemand weiß - das ich chinesisch kann.
guang fu xin ren ;)
Licht, Glück, Glaube, Vertrauen (von oben nach unten)

// Anmerkung:
Nicht jedes chinesische Zeichen lässt sich so einfach mit einem deutschen Wort übersetzen. Habe auch manchmal etwas Probleme damit ;9
von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 19:26
Forum: Einheiten und Definition
Thema: Die Verlustleistung
Antworten: 27
Zugriffe: 32139

Ich habe zwar von Elektronik nicht diiieeee Ahnung, aber ich denke so pauschal kann man da keinen Wert angeben. Die Oberflächentemperatur hängt zum Beispiel auch von der Größe des Widerstandes ab und von seiner Wärmeleitfähigkeit, sprich wie schnell kann er Wärmeenergie abgeben. dito ;) Man bin ich...
von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 19:20
Forum: Einheiten und Definition
Thema: Die Verlustleistung
Antworten: 27
Zugriffe: 32139

Dazu schaust du dir bitte die Datenblätter der jeweiligen Widerstände an da es die aus vielen verschiedenen Materialien gibt: Carbon, Kohleschicht, ...
von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 18:27
Forum: Einheiten und Definition
Thema: Die Verlustleistung
Antworten: 27
Zugriffe: 32139

Die Verlustleistung

Ein Widerstand setzt eine bestimmte Leistung in Wärme um. Da diese Leistung am Widerstand abfällt wird sie als Verlustleistung bezeichnet. Die Verlustleistung hat die formel Pv = U * I wobei Pv = die Leistung die am Widerstand abfällt (Verlustleistung) in Watt U = die Spannung die am Widerstand abfa...
von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 18:14
Forum: Einheiten und Definition
Thema: Durchlassspannung
Antworten: 9
Zugriffe: 41364

Kommt immernoch auf die Art des Netzteils an, aber im Grunde genommen kann man das so sagen ;)
Ich empfehle es immer einen Widerstand mit einzubauen, aber man benötigt es _theoretisch_ nicht.
von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 18:05
Forum: Einheiten und Definition
Thema: Durchlassspannung
Antworten: 9
Zugriffe: 41364

Jetzt habt ihr meine schöne Definition durch eure Posts unterbrochen, ich war noch am schreiben ;) Mein Beitrag ist theoretisch anzusehen. Und das die angegebenen Schwellspannungen nur Richtwerte sind steht drüber und auch der Hinweis möglichst die Information aus dem Shop zu entnehmen wie im von mi...
von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 18:03
Forum: Einheiten und Definition
Thema: Durchlassspannung
Antworten: 9
Zugriffe: 41364

Ein konkretes Beispiel!

EIN KONKRETES BEISPIEL In der Detail-Ansicht eines Artikels seht ihr eine kleine Informationstabelle die im Normalfall wie folgt aussieht. 830_forum_1.png Die Durchlassspannung dieser roten LED beträigt 2,2 - 2,4V. Das bedeutet das die LED unter einer Spannung von 2,2V nicht leuchtet. Bei einer Spa...
von Tim Thiele
Do, 03.05.07, 17:44
Forum: Einheiten und Definition
Thema: Durchlassspannung
Antworten: 9
Zugriffe: 41364

Durchlassspannung

Die Durchlassspannung wird auch als Schwellspannung bezeichnet und hat das Formelzeichen U mit dem Index f. Wird die Durchlassspannung Uf unterschritten leuchtet die Leuchtdiode nicht mehr. Wird die Durchlassspannung überschritten wird die Leuchtdiode durch einen stark ansteigenden Strom zerstört. D...
von Tim Thiele
Mi, 02.05.07, 21:49
Forum: HowTo´s & Tutorials
Thema: -=How²=- Glaskugel "Unterbodenbeleuchtung"
Antworten: 11
Zugriffe: 5017

cni hat geschrieben:
Mr M3xX! hat geschrieben:Ist man ja von dir gewöhnt, also nichts besonderes mehr ;)
Cool, Danke!!! 8)
Echt super, diese SuperFlux LEDs machen einfach das beste Licht zum besten Preis, finde ich ;)

Mit freundlichen Grüßen,
:: Tim Thiele
von Tim Thiele
Mi, 02.05.07, 21:18
Forum: HowTo´s & Tutorials
Thema: Mein erstes „kleines“ LED - Projekt.
Antworten: 32
Zugriffe: 13441

Ist für ein erstes Projekt wirklich super geil und hast dir echt Mühe gemacht mit den ganzen Bildern!
Danke dafür.

Mit freundlichen Grüßén,
Tim Thiele

@jan-et
Ja, er hat sich wirklich viel Arbeit gemacht und wirklich jeden Schritt auf einem Bild festgehalten. Das sollte man echt honorieren. OLAF!
von Tim Thiele
Mi, 02.05.07, 20:34
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Schaltplan PWM Modul wie im Shop gesucht
Antworten: 37
Zugriffe: 8033

Kein Problem! Mir ist einfach nur lieber solch ein fertiges Bauteil zu kaufen da dies schon einen gewissen Tolleranzbereich hat und 3A pro Kanal sind schon recht viel ;)
von Tim Thiele
Mi, 02.05.07, 14:35
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Schaltplan PWM Modul wie im Shop gesucht
Antworten: 37
Zugriffe: 8033

Nach all dem gelaber kaufe ich mir lieber den Lumitronix 6Kanal einmal für 16 Euro und erstell mir selbst einen Schaltplan. Der ist universal, klein und im Selbstbau sicherlich auch noch günstig.
von Tim Thiele
Di, 01.05.07, 21:25
Forum: Produktfragen
Thema: Quelle für pinkne LEDs mit 5000mcd und mehr.
Antworten: 16
Zugriffe: 5248

Ich habe ja nur eine zum testen bestellt und die war bedeutend schwächer...
von Tim Thiele
Di, 01.05.07, 19:31
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Schaltplan PWM Modul wie im Shop gesucht
Antworten: 37
Zugriffe: 8033

Die Spannung ist 3.7 - 5V... was hast du für ein Problem damit!? Wenn ich sage das ist der Spannungsbereich brauchste nicht nach andern LEDs zu suchen... Wenn ich sage es sind 3.7-5V sind es die auch, alles klar? Und mit alle LEDs sind gleich meinte ich natürlich das alle LEDs die ich schaltem möcht...
von Tim Thiele
Di, 01.05.07, 09:11
Forum: Produktfragen
Thema: Quelle für pinkne LEDs mit 5000mcd und mehr.
Antworten: 16
Zugriffe: 5248

Naja, sind das die 2000er aussem Shop? Dann hab ich aber falsche bekommen ;)
von Tim Thiele
Di, 01.05.07, 09:10
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Schaltplan PWM Modul wie im Shop gesucht
Antworten: 37
Zugriffe: 8033

ZUR LED 3.7V pro LED, maximale Spannung 5V, 8000mcd, nicht von Lumitronix da die keine guten pinke LEDs haben ;) Alle LEDs sind gleich! ZUM NETZTEIL Das Netzteil ist wiegesagt ein ganz normales Computer-Netzteil mit 5V/12V Output und diversen kleineren Spannungrn. ZUM PROJEKT 8 einzel dimmbare Ausg...
von Tim Thiele
Mo, 30.04.07, 22:30
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Schaltplan PWM Modul wie im Shop gesucht
Antworten: 37
Zugriffe: 8033

Ach Mensch, stimmt natürlich, ich mache diesen Fehler immer und immer wieder, deshalb gehen mir auch verdammt viele Sachen kaputt. Dabei weiß ich doch eigentlich das sich der Strom nicht addiert ;)
von Tim Thiele
Mo, 30.04.07, 21:54
Forum: Produktfragen
Thema: Quelle für pinkne LEDs mit 5000mcd und mehr.
Antworten: 16
Zugriffe: 5248

Das kann ich aber echt nicht gebrauchen... Ich hätte gerne was echt homogenes ;)
von Tim Thiele
Mo, 30.04.07, 21:47
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Schaltplan PWM Modul wie im Shop gesucht
Antworten: 37
Zugriffe: 8033

dedicated hat geschrieben:Tim du willst also 8 PWM-ICs mit je einem Poti.

Und an jeden PWM-Kanal kommen 10 parallele 3er Reihen. 1 LED 3.7V * 3 = 11.1V.

Betriebsspannung: 12V

Hab ich das richtig verstanden?.


Mfg Martin
dito ;)
von Tim Thiele
Mo, 30.04.07, 21:31
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Schaltplan PWM Modul wie im Shop gesucht
Antworten: 37
Zugriffe: 8033

Es gab eine konkrete Aufgabenstellung: Nach der 7V Mindestbelastung würde ich dann wohl doch auf den 12V Kanal des Computernetzteils umsteigen mit 5A Output. Daran kommt 8x das folgende (eigenes IC, eigener Poti): Jeweils 10 Stränge mit 3 LEDs (3x 20mA bei 3.7V = 11.1V (12V halten die LEDs schon au...
von Tim Thiele
Mo, 30.04.07, 21:06
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: RGB Steuerung
Antworten: 16
Zugriffe: 13115

Das Chromoflex von Ralf ist ein Standalonegerät, hat einen Rot ,Grün und Blauen Kanal. Es kann über eine Datenschnittstellen mit dem PC programmiert werden läuft aber sonst unabhängig. Wenn du wirklich 5 RGB-LEDs einzeln betreiben willst brauchst du dafür 15 PWM-Kanäle. Und dann in Echtzeit über de...
von Tim Thiele
Mo, 30.04.07, 20:48
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Schaltplan PWM Modul wie im Shop gesucht
Antworten: 37
Zugriffe: 8033

Nach der 7V Mindestbelastung würde ich dann wohl doch auf den 12V Kanal des Computernetzteils umsteigen mit 5A Output.

Daran kommt 8x das folgende (eigenes IC, eigener Poti):
Jeweils 10 Stränge mit 3 LEDs (3x 20mA bei 3.7V = 11.1V (12V halten die LEDs schon aus))