LUMITRONIX® leuchtet weihnachtlich...

Announcements, neue Produkte und Features bei LUMITRONIX® und in der LED-Branche

Moderator: T.Hoffmann

Saftsack
User
User
Beiträge: 28
Registriert: Mo, 29.01.07, 17:44

Mo, 19.11.07, 20:10

O.Mueller hat geschrieben:Aaaalso, ein Vorhang zieht 16,2 Watt.
Und ich schließe mich sh@rks Meinung an, im Original sieht es echt super aus... Heute hätte es vor der Tür fast geknallt, da hat wohl einer zu lange hingesehen und nicht mitbekommen, daß die vor ihm bremsen...

Täglich fahren einige Tausend Leute an unserem Gebäude vorbei, liegt ja an der Durchgangsstraße, so richtig Wirkung entsteht ja, wenns dann dunkel wird - da kommen tatsächlich auch viele Anrufe, viel Lob natürlich, ist schon ein toller Effekt ums Haus herum.

Und die Kosten... Wer spricht schon über Geld ??

Viele Grüße
Olaf

PS : LUMITRONIX® schreibt man übrigenz wirklich mit X... !
... und "übrigens" schreibt sich mit "s" :-)
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Di, 20.11.07, 20:21

Das ist wirklich sehr praktisch für den verkauf, wenn es an der straße liegt, ist das wirklich sehr vorteilhaft. Zudem ist es auch sehr praktisch das es im Winter immer zeitig dunkel wird, so kann man es auch schon schön strahlen sehen. Frage noch, leuchtet das ganze 24h ?
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4082
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Mi, 21.11.07, 14:31

Nope, das leuchtet los wenns dämmert und hört im Hellen morgens natürlich auch wieder auf... Alles andere wäre wirklich reine Verschwendung und nicht vorbildlich.

@saftsack :
... und "übrigens" schreibt sich mit "s" :-)
Na det wees ick doch, det war ja der Witz an der Sache...
Gut aufgepazzt. *lach*

Übrigens, weil oben danach gefragt wurde - wer das klauen will, landet vermutlich mit der Nase im Rasen, weil die an der äußersten Kante an der Dachrinne angebracht sind, nicht ganz unriskant bei dieser Gebäudehöhe wenns Dach naß ist, zumal man auch nur durchs Gebäude da hin kommt... Und das ist zu. Ätsch.
Brächte aber auch rein gar nix, weil ja die Anschlußkabel nach innen laufen, und wenn die fehlen leuchtet auch nichts - also recht sicher, denke ich.

Gruz
Olaf
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Mi, 21.11.07, 19:00

Ah okay, hätte ich mir eigentlich auch denken können ...wollte smilie einbinden geht gerade net na ja^^.
Benutzeravatar
P.Sparenborg
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1276
Registriert: Di, 28.12.04, 19:32

Mi, 21.11.07, 19:47

Die ganze Beleuchtung zieht übrigens eine Lesitung von etwa 2,5KW.
Das ist natürlich viel, aber im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen geradezu lächerlich wenig. Eine Firma in der Nähe verwendet Glühbirnen und benötigt fast 10kW bei einem Bruchteil der Leuchtstellen.
Zusätzlich zum geringen Stromverbrauch lohnt es sich auch wegen der langlebigkeit. Eine LED Lichterkette kauft man einmal und nie wieder. Herkömmliche kauft man fast jedes Jahr neu...

Die Kosten dafür sind uns nicht besonders wichtig. Wir sind stolz auf unsere LED Systeme und von deren Vorteilhaftigkeit so überzeugt, dass wir diese natürlich auch selbst einsetzen!
Auch unsere Bürobeleuchtung wird ab Dezember auf fast 100m² VOLLSTÄNDIG auf LEDs umgestellt(wir haben das Problem, dass wir uns verschätzt haben, wir lassen die Beleuchtung nur auf ca. 40% der maximalen helligkeit laufen, sonst erblindet man fast :P). Weitere Umrüstungen sollen folgen. Bilder uns Infos dazu wird es aber wohl erst im neuen Jahr geben. Im Moment haben wir schlicht keine Zeit für sowas... Ihr wollt ja alle eure Pakete rechtzeitig haben!
physikphreak
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 341
Registriert: Mi, 17.01.07, 17:01

Mi, 21.11.07, 19:53

kWh in welchem Zeitraum?
oder sind kW gemeint?
das ist ja für die meisten leute ziemlich verwirrend
Benutzeravatar
Venga
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1039
Registriert: Sa, 17.02.07, 23:33
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Mi, 21.11.07, 20:44

O.Mueller hat geschrieben: Übrigens, weil oben danach gefragt wurde - wer das klauen will, landet vermutlich mit der Nase im Rasen, weil die an der äußersten Kante an der Dachrinne angebracht sind, nicht ganz unriskant bei dieser Gebäudehöhe wenns Dach naß ist, zumal man auch nur durchs Gebäude da hin kommt... Und das ist zu. Ätsch.
Brächte aber auch rein gar nix, weil ja die Anschlußkabel nach innen laufen, und wenn die fehlen leuchtet auch nichts - also recht sicher, denke ich.

Gruz
Olaf
Ich habe nicht nach der Leuchtgardine gefragt. Dass die so leicht keiner klauen kann war mir schon klar. :roll:
Ich fragte nach den Teilen, die vorm Haus stehen. Sind die irgendwie gesichert? Ein Kabel kann man ja durchkneifen um die wegtragen zu können.
... ein dunkles Viech kann man ohnehin unauffälliger wegschleppen. :cool:
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4082
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Mi, 21.11.07, 21:02

Sprengfallen aus NVA-Beständen...

*lach*


G.
O.
Benutzeravatar
Pehu
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 469
Registriert: Mi, 01.11.06, 19:33
Kontaktdaten:

Mi, 21.11.07, 21:39

Einfach faszinierend schön ;-)
Hm, was noch fehlt ist eine große Leuchtreklame mit "Lumitronix" über dem Dach. Natürlich mit Leds ;-D

Edit: 400. Beitrag ;-)
physikphreak
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 341
Registriert: Mi, 17.01.07, 17:01

Mi, 21.11.07, 21:40

mit ein paar dutzend RGB-Rebels kame das sicher toll :D
Benutzeravatar
T.Haid
Moderator
Beiträge: 2956
Registriert: Do, 07.12.06, 19:31
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Do, 22.11.07, 09:00

Also so wie es momentan bei uns zugeht, kann ich mir gut vorstellen, dass eine solche Leuchtschrift wohl auch noch kommen kann :-)
gil
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 753
Registriert: Di, 21.03.06, 21:27
Wohnort: Cologne

Do, 22.11.07, 09:14

Sprengfallen aus NVA-Beständen...
Herr Mueller: Ick gloobe Ihre Herkunft is damit ooch jeklärt, wa!? Bin allerdings auch gespannt ob sich keiner der Tierchen ermächtigt, die Welt ist böse...
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4082
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Do, 22.11.07, 15:58

Nee nee, das hat mit meiner Herkunft nix zu tun... *lach*
Ostwestfale, mit markgräfler Einschlag, hier auf der Alb geduldet...

Gruß
Olaf
Benutzeravatar
_nabla
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1171
Registriert: So, 30.07.06, 13:16
Wohnort: Gießen*Dortmund
Kontaktdaten:

Do, 22.11.07, 17:24

physikphreak hat geschrieben:kWh in welchem Zeitraum?
oder sind kW gemeint?
das ist ja für die meisten leute ziemlich verwirrend
hä? kWh sind doch Kilowatt pro Stunde? Da is doch der Zeitraum. Kannse auch in Watt pro Sekunde umrechnen oder so.

Wie auch immer...sieht cool aus :)
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

So, 25.11.07, 14:12

Kann kein zitat machen deswegen so:

--->Die ganze Beleuchtung benötigt übrigens etwa 2,5KWh
Das ist natürlich viel, aber im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen geradezu lächerlich wenig. Eine Firma in der Nähe verwendet Glühbirnen und benötigt fast 10kWh bei einem Bruchteil der Leuchtstellen.<---

Das selbe habe ich auch meinen dad erzählt, für mein nächtes klein projekt mit warscheinlich 400 Leds an einem Haus, die haben einen viel größeren effekt mit pie mal daum 30Watt als wie eine einzelne 30Watt glühbirne^^.
Synthy82
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1956
Registriert: Do, 05.04.07, 15:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Mo, 26.11.07, 23:16

So, nu is ganz aus! Mit diesen Aussagen ist nichts mehr anzufangen!

1.) Leistung pro Zeiteinheit ist völliger Blödsinn! Die Leistung ist nämlich schon die erste Ableitung der Energiemenge nach der Zeit, wenn man das jetzt noch mal nach der Zeit ableitet, ich weiß nicht, was dabei rauskommen soll!

2.) "Die ganze Beleuchtung benötigt 2,5 kWh" - in welchem Zeitraum? In einer Stunde? Dann sinds 2,5 kW!

Zusammengefasst: Leistung = Energie pro Zeiteinheit.
Smufi
User
User
Beiträge: 24
Registriert: Mi, 19.09.07, 08:09

Do, 29.11.07, 09:23

Guten Morgen,

also die Tierchen sind ja ganz hübsch.

Aber den LED Vorhang find ich nicht wirklich hübsch. Wären es weniger, würde es bestimmt ganz gut aussehen. Und für Weihnachten finde ich warmweiß eh besser.
Über Geschmack lässt sich ja aber bekanntermaßen streiten :-)
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4082
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Do, 29.11.07, 09:37

Guten Morgen,
ich hab jetzt mal die h (eigentlich das h, aber gemeint ist die Stunde...) rausgenommen, jetzt ist es nur noch KW.

Vorhang hübsch / nicht hübsch...
Bei mir ist es z.B. so, daß je kälter es draußen ist, um so besser gefällt mir das kaltweiße - schon komisch.
Wie es scheint, findet die Deko bei uns im Allgemeinen sehr großen Anklang, zumindest erreichen uns sehr viele Anrufe dazu, Besucher kommen hierher, gestern kamen wir hier im Radio, und ich habe Gerüchteweise gehört, daß sogar das Fernsehen schon mal angefragt hat...
Gut, daß die Geschmäcker verschieden sind, so bleibt sicherlich der Antrieb erhalten, immer wieder Neues zu finden und entwickeln.

Gruß
Olaf
Benutzeravatar
Mirfaelltkeinerein
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 746
Registriert: Mi, 25.10.06, 17:52
Wohnort: Südwesten

Do, 29.11.07, 12:15

Verkauft ihr die Lichterketten im Frühling gebraucht zu reduziertem Preis?

*Interesseanmeld*
Synthy82
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1956
Registriert: Do, 05.04.07, 15:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Do, 29.11.07, 12:46

*lol* die Abstauberfraktion mal wieder! :P
Die Sachen werden doch bestimmt versteigert!
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Do, 29.11.07, 12:49

Ich habe den ersten Beitrag um ein Youtube Video ergänzt.
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4082
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Do, 29.11.07, 13:00

Und gleich noch eine Ergänzung : das erste Rehlein vorne erscheint relativ bläulich, ich denke das liegt am Weißabgleich der Kamera. Die kleinen Pünktchen im Hintergrund sind die LED-Bäume Art.-Nr. 92025 / 92026.

Gruß
Olaf
Zockerdad
Super-User
Super-User
Beiträge: 59
Registriert: Mi, 14.03.07, 12:56
Wohnort: Ruhrpott

Do, 29.11.07, 14:01

sieht sehr gut aus :-)
Benutzeravatar
Mirfaelltkeinerein
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 746
Registriert: Mi, 25.10.06, 17:52
Wohnort: Südwesten

Do, 29.11.07, 14:29

Synthy82 hat geschrieben:*lol* die Abstauberfraktion mal wieder! :P
Klar :mrgreen:
Ber
Super-User
Super-User
Beiträge: 80
Registriert: Sa, 23.12.06, 22:45

Fr, 04.01.08, 21:32

Für das nächste Fest wünsche ich mir die Lumitronix-Hausbeleuchtung in warmweiß.

Könnte man ja schon mal mit einem Bildbearbeitungsprog. simulieren, wie das dann aussehen würde.

Bin schon echt gespannt auf das nächste Jahr!
Antworten