LED Strip für Gabionen

Schaltungen, Widerstände, Spannung, Strom, ...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Torro
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Fr, 22.03.19, 08:22

Fr, 22.03.19, 13:25

BildHallo,
Ich bin hier auf diesem Forum im Netz gestoßen...
Bin 43 Jahre und komme aus Niedersachsen.
Bin kein Elektriker jedoch in Handwerk tätig..

Wende mich hier im Forum weil ich vor habe meine Gabionen ( Steinzaun mit glassteinen drinn) zu beleuchten mit LED strips..(RGB)

Die strips werden 2 Meter sein und dazwischen wird ca. 4-5 Meter langer Kabel sein bis der nächste LED Strip mit 2 Meter Länge ist..
Das ganze wiederholt sich 5-6 mal auf Gesamtlänge von 30 Meter..

Sowas gibt es im Netz fertig zukaufen, jedoch für mich viel zu teuer... ( Ca 100 Euro das Stück..)

Von daher bin ich hier auf eure Hilfe angewiesen..

Ich kann löten, Kabel verlängern, kürzen, Steckdosen anbauen, Verteilerkasten usw..

Mir geht es nur darum das mir jemand die Teile die gebraucht werden zusammenstellt, Kabelstärke, Kabelart, LED RGB mit 30 oder 60 LEDS pro Meter, Welches Netzteil, welchen Verstärker usw usw..

Es sollen alle gleichzeitig angeschaltet und ausgeschaltet werden können sowie Farbwechsel mit einer Fernbedienung für alle.

Ich habe eine Handskizze gezeichnet wie es aussehen soll.

Falls nötig stelle ich die hier rein


Bin für alle Fragen offen..!

Bitte nur nicht Fragen die ein nicht Elektriker wie ich nicht versteht😬😬
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10425
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Fr, 22.03.19, 15:11

Hallo Torro,
welcome on board!
Das ganze wiederholt sich 5-6 mal auf Gesamtlänge von 30 Meter...
30m LEDs oder 30m Gesamt (mit den Kabeln dazwischen)? Wobei... 4m Kabel und 2m Stripe gibt 6m; mehr als 5 mal passt das nicht auf 30m. Bei einer LED-Länge von 10m (5 mal 2m) geht das noch recht gut. Ein klein wenig dunkler werden die letzten LEDs der Kette aber schon sein, um das zu vermeiden bräuchtest Du sehr dicke Kabel (die sind auch teuer). Muss Controller und Netzteil auch wasserdicht sein? Oder können die wassergeschützt verbaut werden?
Torro
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Fr, 22.03.19, 08:22

Fr, 22.03.19, 23:21

Hallo Borax, 👍

Ja, alles richtig gesagt..
Es werden 5x LED Stripes a 2 Meter mit ca 4 Meter Kabel dazwischen..
Controller und Netzteil können Wassergeschützt verbaut werden. Von Netzteil und Controller bis zu ersten leuchtenden 2 Meter Strip sind ca. 6 Meter..
(Soll nach Möglichkeit...)

Gibt es LED KABEL dicker oder welche nimmt man für so ein Projekt..?
Eine Stückliste mit Link zum Kauf währe scho am besten für mich leihe....🤪🤪
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10425
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

So, 24.03.19, 00:33

Kommt noch ein wenig darauf an, welche Einstellmöglichkeiten Du erwartest. Sehr günstig ist das Mi-Light System (qualitativ durchaus ok), aber mit der Einschränkung, dass man damit kein weiß mischen kann (respektive nur, wenn man das RGBWW System verwendet und einen RGBW Streifen). Es gibt auch bessere Controller (mit mehr Einstellmöglichkeiten), aber die sind etwas teurer. Wegen der Kabel: Wenn das fest verlegt wird und Du es selbst löten (und wasserdicht verpacken!) kannst, dann ein 5 adriges Kabel mit 1.5mm² verwenden. Die bekommt man recht günstig (z.B.: https://www.amazon.de/netbote24%C2%AE-B ... B01F25Y0HQ ). Für den gemeinsamen Plus-Pol werden dann 2 Leiter des 5 adriges Kabels verwendet und die 3 anderen für die Farben.
Torro
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Fr, 22.03.19, 08:22

So, 24.03.19, 21:21

Hallo Borax,

Das Licht sollte schon mischbar sein..
Es soll möglich sein Weiß,Rot,Blau etc. zu mischen. ( Soll genauso funktionieren wie die RGB stripes von EBay für 10-er..)
Wenn Du eine gute Adresse oder Link für die RGB stripes und passenden Controller hast, bitte ich drum.(werde mir die natürlich auch je nach Länge selber kürzen und löten..) Oder reichen auch die von EBay..?
Kann ruhig ,etwas‘ qualitativ sein da es auch länger halten soll. Auch dafür währe ein Link sehr gut..👍
Zu den Kabel:
Die werden selber gelötet und auch 100 % wasserdicht verpackt..
Die oben erwähnten von Dir werde ich definitiv bestellen.👍
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10425
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

So, 24.03.19, 23:59

Mischbar ist das Licht auch beim Mi-Light System. Das steckt auch teilweise in solchen ebay-Angeboten. Nur es mischt kein weiß, weil immer nur maximal 2 Farben aktiv sind, was auch für alle Regenbogenfarben reicht. Weiß gibt es damit nur bei RGBW Streifen. Wobei es dann auch kein Weiß mischt, sondern nur das Weiß der weißen LEDs verwendet. Andererseits ist das Weiß aus RGB LEDs auch 'furchtbar' (miserable Farbwiedergabe - wirklich schön wird das nie).
Aber Du brauchst das Licht ja nicht zum Lesen.
Dieser RGB Controller kann angeblich auch weiß:
https://www.amazon.de/Sienoc-Controller ... B015W0PMH8
Die Kundenmeinungen gehen ein wenig auseinander...

Ich persönlich habe recht gute Erfahrungen mit iluminize gemacht. Dieser Strip wäre wohl 'passend' (24V und wasserdicht - ist aber keine 10€ für 5m Ware, sondern 10€/m): https://www.iluminize.com/de/shop/led-l ... 67nao.html Davon brauchst Du dann 2 Stück.
Passendes Netzteil: https://www.amazon.de/Netzteil-187W-Mea ... B01M1654RF

Es gäbe bei Amazon auch ein Komplettset (10m mit Netzteil und Controller): https://www.amazon.de/Meter-Set-Funkfer ... B00GWLB6EA Über die Qualität kann ich da aber nicht viel sagen.
Torro
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Fr, 22.03.19, 08:22

Mo, 25.03.19, 12:42

Das mit dem rein weiß hast Du voll recht..
Muss nicht sein da die glassteine in den Gabionen ja eher ein wenig bläulich sind..Von daher egal.
Das Letzte ist zwar komplett Angebot aber man weiß ja nicht..
Außerdem kriege ich für das Geld sogar das 5x1.5 Kabel auch noch..
Ich kaufe lieber die einzelnen Komponenten die von dir empfohlen sind.
Auch die Strip kaufe ich von Iluminize..

Irgendwelchen Verstärker zwischen macht kein Sinn oder..?

Werde mir erstmal alles bestellen und werde es versuchen zu bauen/Löten etc..

Wenn es soweit ist melde ich mich nochmal um zu berichten ob auch alles geklappt hat.
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10425
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mo, 25.03.19, 13:00

Irgendwelchen Verstärker zwischen macht kein Sinn
Nein. Was allerdings Sinn machen würde, ist eine Einspeisung etwa in der Mitte der Gesamtlänge. Lieber ein paar Meter des 'dicken' 5 adrigen Kabels mehr verwenden und zuerst mal vom Controller bis in die Mitte des 'Gesamtstreifens' verlegen und dort erst an den Streifen anschließen. Das schont die Leiterbahnen auf dem Streifen und sorgt für eine gleichmäßige Helligkeit.
Torro
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Fr, 22.03.19, 08:22

Mo, 25.03.19, 13:51

Ok...
Wollte ja das Netzteil und Controller in die Garage anbauen..
Das währe ein weg von 8-10 Meter nach dem Netzteil.. Funktioniert das oder muss das Netzteil so nah wie möglich an die Stripes?...
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10425
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mo, 25.03.19, 14:06

Funktioniert. Das 5x1.5 Kabel hat nur einen sehr geringen Widerstand. Das passt schon.
Torro
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Fr, 22.03.19, 08:22

Mo, 25.03.19, 17:35

Ok,

Hab jetzt alles zusammen..
Da es eine dezente Beleuchtung sein soll die wirklich nicht viel Leuchtkraft erfordert denke ich das die 12 V Strip mit 30 LedS und 7,2 w von Iluminize auch reichen..

Welches Netzteil sollte ich dazu nehmen?..
Sorry und DANKE..
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10425
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mo, 25.03.19, 23:54

Dann reicht ein 12 V 100W Netzteil. Z.B.: https://www.amazon.de/dp/B00NOTR6KG
Antworten