Schalter LED Sternenhimmel Auto

Schaltungen, Widerstände, Spannung, Strom, ...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
casibaer
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: So, 20.08.17, 08:31

Fr, 12.07.19, 13:50

Hallo,

ich hätte eine wahrscheinlich für Euch sehr einfache Frage: Ich habe für meinen T4 den Himmel mit 20 kleinen LEDs bestückt und würde gerne wissen, welchen Schalter ich für das An- und Ausschalten der Lampen nutzen kann. Ich hatte jetzt in einem Baumarkt nach einem Schalter gefragt, die fragten mich aber, wieviel Ampere ich denn hätte. Nun nutze ich wohl eine 60 AH Batterie im Auto, aber ich weiß nicht, ob das wichtig für die Auswahl eines Schalters ist.

Außerdem wollte ich den Strom gerne von einer der Innenraumleuchten wegnehmen, da ich die sowieso nicht nutze (T4 hat 2 Stück im Laderaum). Oder kann ich evtl. diesen Schalter nutzen? Da ist aber noch eine normale Birne von der Beleuchtung drin, kann ich die rausnehmen und überbrücken?

Ich bin leider ein "Stromlaie" und etwas ratlos.
Was meint Ihr, wäre der beste Weg um die Lampen an eine Stromzufuhr anzuschließen?

Ich danke Euch schon einmal ganz herzlich für Eure Beiträge und Tipps.

LG
Carsten
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10425
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

So, 14.07.19, 20:22

Oder kann ich evtl. diesen Schalter nutzen?
Ja.
Da ist aber noch eine normale Birne von der Beleuchtung drin, kann ich die rausnehmen
Ja. Aber nicht überbrücken (das wäre ein Kurzschluss).
Benutzeravatar
Romiman
Moderator
Beiträge: 1085
Registriert: Mi, 09.02.05, 00:08
Wohnort: (Niedersachsen)

Fr, 16.08.19, 21:25

casibaer hat geschrieben:
Fr, 12.07.19, 13:50
... 60 AH Batterie im Auto, aber ich weiß nicht, ob das wichtig für die Auswahl eines Schalters ist...
Spielt keine Rolle.
Der Schalter muss ja nur den Strom der LEDs schalten, also maximal 0,4 A (20* 0,02A) bzw. 5W.
Antworten