"Bauteile" gesucht

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Holz-Modellbauer
User
User
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 01.08.18, 09:34

So, 03.01.21, 14:53

Hallo,

als seltener Gast darf ich mal vorausschicken das ich hier hauptsächlich Informationen schnorre. :oops: Ich weis mir mittlerweile durch lesen und abschauen genügend um meine Modelle gut mit LEDs zu beleuchten. Zuletzt habe ich mit Flacker-LED div. Farben und dran gehängten Standard-LED sehr hübsches "Feuer" in Öfen des Maßstabes 1zu12 gemacht.

Nun muss ich aber für meine Tochter ein kleines altmodisches Kinderkarussell machen. Damit komme ich soweit klar aber ich habe keine Ahnung wie ich den Strom auf das drehende Teil verschleißfrei und langlebig übergeben kann. Schleifer kommen nicht in betracht. Ich habe im Fernsehen gesehen das die im Miniaturwunderland auch eine Kirmes mit Karussells gebaut haben und da wurde tatsächlich erwähnt wie man das Teil nennt das den Strom in einem Gelenk oder Drehteil übertragen kann - leider habe ich den Bericht nicht mehr und ich konnte ja nicht wissen das ich das mal brauchen würde. Ohne ein Suchwort habe ich schon mehr als eine Stunde gegoogelt, nun setze ich meine Hoffnung in euch. Kann mir jemand den Suchbegriff nennen oder sogar einen Link zum Bauteil geben?

Und wenn ich schon am schnorren bin hätte ich noch eine Frage wie ich mindstens ein Stück Musik in das Karussell bringe, so eine Art Speicherchip mit Lautschrecherchen? Da müsste es doch was fertiges geben denn die Eisenbahnfans haben ja auch Soundmodule. Aber die sind unerschwinglich für mich als Hobbybastler.

Ich hoffe auf einige Tipps auch wenn ich hier nichts gebe sondern nur nehme. Wenigstens mal ein Bild was auch zu meinen Hobbys gehört kann ich geben
_1.JPG
_1.JPG (57.32 KiB) 410 mal betrachtet
_12JPG.JPG
_12JPG.JPG (67.79 KiB) 410 mal betrachtet
Nette Grüße und bleibt bitte alle gesund: KD
Holz-Modellbauer
User
User
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 01.08.18, 09:34

Sa, 09.01.21, 10:12

Hallo und guten Morgen,
der Beitrag kann als ERLEDIGT gekennzeichnet werden, die Antwort kam aus der Profi-Ecke.
Vielen Dank aber für 81 mal Interesse an meiner Frage.
Grüße: KD
dieterr
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 997
Registriert: Mo, 04.01.16, 18:16

Sa, 09.01.21, 10:47

Und, wie heißt das Teil jetzt?
Holz-Modellbauer
User
User
Beiträge: 17
Registriert: Mi, 01.08.18, 09:34

So, 10.01.21, 13:16

https://www.rotarx.com . . . . "Gekapselte Miniaturschleifringe"

Ich habe einfach in Hamburg angefragt, da sitzen die Profis, nicht nur im Karussellbau. Und wenn man da freundlich fragt bekommt man auch nach einigen Tagen auch eine freundliche Antwort - mit der Bitte um Bilder des fertigen Karussells. Was ich natürlich machen werde, vielleicht bringe ich die Bilder auch selber hin wenn Corona das zulässt.

Nie hätte ich vermutet das alle die Fachleute hier so was noch nie benötigt hätten. Aber es ist erledigt!
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9305
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

So, 10.01.21, 13:24

Sorry, aber Du hattest Schleifringe ausgeschlossen.

Jetzt hast Du doch welche.
dieterr
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 997
Registriert: Mo, 04.01.16, 18:16

So, 10.01.21, 17:29

Er sagte doch nur dass Schleifer nicht in Frage kommen, gekapselte Schleifringe sind doch was ganz anderes :D

Speicherchip mit Lautsprecherchen:
https://www.ebay.de/itm/Musik-Aufnahmes ... Swel1eZd9M
Antworten