Suche helle Kopfspiegel-LED-Birne

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
herfson
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 10.07.21, 07:47

Mo, 12.07.21, 19:54

Moin LED-Enthusiasten,

ich kenne LEDs hauptsächlich als Bestandteil von Optokopplern und als Signalquelle zur Datenübertragung in elektromagnetisch lauter Umgebung. Bei LEDs zur Raumbeleuchtung habe ich null Überblick und hoffe hier auf Hilfe.

Wir haben uns eine Messinglampe gekauft. Sie gefällt uns so gut, dass noch mehrere folgen sollen. Wenn da nur das Problem mit der Birne nicht wäre. Zwei Kandidaten habe ich gekauft und ausprobiert. Die Richtige wäre eine Kombination von beiden, die finde ich aber nicht:

Option 1: Eine Philips mit 17 W aus 8 Filmenden beleuchtet Lampenschirm und Raum ausreichend.
Sie blendet aber leider tüchtig. Wenn man von unten in die Lampe sieht, dann sieht man danach erst einmal Sterne.
philips_2.JPG
philips_2.JPG (346.7 KiB) 649 mal betrachtet
Option 2: Eine Paulmann mit 6,5 W aus 4 Filmenten ist im Vergleich eine Funzel. Dafür sieht sie mit dem Messingkopf ausgeschaltet super aus und blendet nicht.
paulmann_2.JPG
paulmann_2.JPG (358.71 KiB) 649 mal betrachtet
Ich habe schon echt Zeit im Netz auf der Suche nach einer LED-Lampe mit 6-8 Filmenten und Kopfspiegel verbracht. Leider erfolglos. Mann kann noch 100, 150 W Glühfadenlampen finden, aber das finde ich nicht mehr zeitgemäß.

Auf die Idee jeweils zwei Birnen zu kaufen und Fassung nebst Innenleben zu tauschen bin ich in meiner Verzweiflung auch schon gekommen. Mir scheint das so stark verklebt, dass man da im Guten keine Chance hat.

Gibt es irgendwo leuchtstarke LEDs mit warmweißem Lich, mit Kopfspiegel und bestenfalls E27 Fassung?

Viele Grüße,

herfson
Dateianhänge
philips_1.JPG
philips_1.JPG (195.28 KiB) 649 mal betrachtet
paulmann_3.JPG
paulmann_3.JPG (365.43 KiB) 649 mal betrachtet
paulmann_1.JPG
paulmann_1.JPG (255.83 KiB) 649 mal betrachtet
Antworten