Leuchtbild 90x40cm

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 831
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Willingen (Upland)
Kontaktdaten:

Mo, 07.11.11, 22:37

Hi,
soll für einen Freund eine Plexiglasscheibe mit Gravur versehen und beleuchten.
Scheibenlänge ist 90cm.
Denke das ich am besten oben und unten eine leiste dran lang ziehe.

Denkt ihr, dass diese leiste http://www.leds.de/LED-Leisten-Module/D ... m-12V.html dafür geeignet ist?
wären dann immerhin 2 x 11 = 22 stück, also auch schon über 100 euro.
würde die lichtstärke ausreichend sein? reicht vllt sogar eine seite mit leisten?
habt ihr eine effektivere und billigere idee?

Bilder liefer ich, wenns fertig ist ;)
Schönen Gruß

Dom
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Di, 08.11.11, 05:39

80mcd je Led sind nicht gerade eine Masse.
Knapp 11mal stärker wäre das Licht einer 8mm breiten Nichia Flexleiste (75 Lumen bei 30 Leds = 2,5 Lumen bzw. 860mcd je Led). Zum Licht einspeisen würde je eine Leiste an einer der 40cm breiten Kanten ausreichen (oder 2 Leisten an einer 90cm langen Kante). Kostenpunkt wäre dann 50 EUR zzgl. Netzteil.

Was für Dich eher in Frage kommt, hängt sicherlich auch von der Dicke der Plexiglasplatte ab.
Benutzeravatar
CRI 93+ / Ra 93+
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2801
Registriert: So, 19.10.08, 23:56
Wohnort: Hannover

Di, 08.11.11, 09:12

Blau ist für Kontrastsehen die denkbar mieserabelst geeignete Farbe, wenn es ein Werbeschild werden soll, das man auch erkennen kann, dann nimm NICHT blau. Jede andere ist besser. (UV und Infrarot natürlich ausgenommen :wink: )

Ich könnte mir vorstellen, dass man mit wesentlich weniger Helligkeit auch schon auskommen kann, es sei denn es soll auch bei heller Umgebung deutlich sichtbar leuchten.
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 831
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Willingen (Upland)
Kontaktdaten:

Di, 08.11.11, 15:30

Danke Achim, hab leider noch keine Erfahrungen mit den stärkeren leisten und leds, daher meine frage bezüglich den besseren möglichkeiten ;) aber wird einem ja wie immer schnell geholfen.

Das mit den flex leisten hört sich sehr gut an. werde ich dann wohl probieren :)

@ CRI: nein, ist für nen privatgebrauch zuhause und wunschfarbe ;)


bei weiteren fragen kommen ich natürlich wieder auf euch zu
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 831
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Willingen (Upland)
Kontaktdaten:

Di, 31.01.12, 23:18

so. hat lange gedauert, aber hier jetzt das fertige Objekt. Und mitlerweile schon bei einem übergücklichem neuen Besitzer ^^
verbaut sind jeweils 35 cm flexible Ledleiste in den Seiten.
IMAG0603.jpg
Nahaufname ohne Leds
IMAG0601.png
Nahaufname mit Leds
IMAG0595.jpg
Leuchtbild 1
Zuletzt geändert von Gundom am Do, 02.02.12, 23:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 831
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Willingen (Upland)
Kontaktdaten:

Do, 02.02.12, 23:05

so schlimm, das keiner was dazu schreibt? v.v
Homeworld
User
User
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 30.01.12, 22:52

Do, 02.02.12, 23:15

Hallo,

Kannst Du auch Grafiken fräsen?
Produzierst Du sowas auf Bestellung?

Mit freundlichen Grüßen,

Magnus
Benutzeravatar
R.Kränzler
Moderator
Beiträge: 1699
Registriert: Mo, 26.11.07, 08:49
Wohnort: Haigerloch

Fr, 03.02.12, 17:03

Gundom hat geschrieben:so schlimm, das keiner was dazu schreibt? v.v
Liegt vielleicht daran, dass man so etwas inzwischen zur Genüge kennt?
Antworten