Kabelrollenhalter

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
monte310389
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 15.05.06, 15:53
Kontaktdaten:

So, 16.09.07, 22:37

Moin @all

So ich will auch mal wieder dazu tragen ;)

Hab mir anfangs des montats 600m Kabel bei dem großen C bestellt (6 farben je 100m).
Wo ich dan die Rollen bei mir so liegen hatte, dachte ich mir so ist das auch unpraktisch, wenn die Rollen einfach da liegen. Wen man ein Stück braucht, liegt die benötige Farbe meist unter den andern Rollen.
Also hab ich mir, dann gedacht bau ich einfach einen "Abroller".
Also runter im Keller nach brauchbaren sachen gesucht und auch was gefunden.
Will auch nicht weiter erklären, Bilder sagen meist mehr als 1000 Wörter ;)
547_100_4038_1.jpg
547_100_4036_1.jpg
Finde es recht praktisch so ;) so hat man auch die Möglichkeit die Rollen mit zur "Baustelle" zu nehm zb wen man was an einen Kabelkanal macht oder ähnliches;)

Bin mal gespannt was ihr dazu sagt.

Gruß Malte

Ps. Wollte keien scheichwerbung machen ;)
Benutzeravatar
D.Stegmann
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 473
Registriert: So, 10.09.06, 20:20
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

So, 16.09.07, 22:41

Was soll ich sagen: Einfach und genial!

Werde ich mir nachbauen, ich bin nämlich auch nach der Suche nach Halterungen für meine Kabel.

EDIT: Wie viel hat dichd eine Rolle gekostet?
monte310389
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 15.05.06, 15:53
Kontaktdaten:

So, 16.09.07, 22:49

Eine Rolle 8,91€ macht dan 8,91 cennt aufm ein Meter.

Kennst du noch billigere Anbieter mit Solch Rollen? Richelt hat leider nur 10m Ringe soweit ich weiß

Gruß Malte
Zuletzt geändert von monte310389 am So, 16.09.07, 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
D.Stegmann
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 473
Registriert: So, 10.09.06, 20:20
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

So, 16.09.07, 22:51

Nein, kenne leider auch keinen anderen, bin aber auch immer auf der Suche.

Kannst du mir einen Link oder die Artikelnummer dieser Rollen geben, ich finde die mit 100 Meter leider nicht, nur immer die mit 10 m.

EDIT: Habe die Rollen doch gefunden.

Ich wüsste sonst nur noch Ebay.

http://cgi.ebay.de/Kupfer-Litze-100-m-R ... dZViewItem

Aber da kostet Sie eigentlich auch so viel wie bei Conrad, und einen Unterschiede wird es nicht geben oder?
Zuletzt geändert von D.Stegmann am So, 16.09.07, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
monte310389
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 15.05.06, 15:53
Kontaktdaten:

So, 16.09.07, 22:56

Aber trozdem für die andern ;)

sucht einfach mal auf der Seite vom Großen C
nach "SCHALTLITZE LIY 0,14 SPULE 100 M"
da findet ihr die Rollen in 10 verschiedene Farben

Gruß Malte
Benutzeravatar
derKosta
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 485
Registriert: So, 24.12.06, 00:22
Kontaktdaten:

Mo, 17.09.07, 10:03

wow. sehr gut. danke monte für den tipp. dann brauch ich nicht mehr die vielen vielen miniringe von reichelt kaufen. diese haben sie jetzt auch teurer gemacht. kosteten vor paar monaten noch 72cent, jetzt 88cent.

wäre aber immer noch günstiger 10x 10m ringe zu nehmen, als eine bei conrad. wobei das natürlich nicht so praktisch ist wie eine große, schicke rolle.

also danke für die idee und so ein abroller brauch ich auch :)
Benutzeravatar
Elektronikmann
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 844
Registriert: Mo, 19.03.07, 10:37
Wohnort: Mainz

Mo, 17.09.07, 10:09

Bei Reichelt giebts auch größere Rollen auf Anfrage. Hatte mal mit denen Telefoniert.
Ausage: Wir besorgen alles.
Also einfach mal Anrufen.
MfG
monte310389
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 15.05.06, 15:53
Kontaktdaten:

Mo, 17.09.07, 17:40

echt sowas machen die??? Dann muss ich mich mal bei Reichelt schlau machen. und probehalber eine bestellen um zu gucken ob das auch auf so schönen Rollen ist ;)

EDIT: Aber ich denke mal diese 0,0011€ bzw 0,11 Cent kann man doch sich schenken ;) Da schaut man einfach einweng auf straße rum und wen man 1cent findet hat man das geld für 9 Rollen schon wieder raus (also das was man mehr bezahlt)


Gruß Malte
Benutzeravatar
Scorpion
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 918
Registriert: Fr, 20.07.07, 13:07

Mo, 17.09.07, 19:42

gut idee aber doch eig nix neues? und fällt das nicht um wenn man an den rollen zieht um das kabel abzuwickeln? der standfuß sieht fast etwas dünn aus? ansonsten ist schnell einfach und dazu siehts noch recht chick aus :wink:
monte310389
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 15.05.06, 15:53
Kontaktdaten:

Mo, 17.09.07, 20:36

Ne ist sogar recht stabil;) sogar auf nen wacklicken Sofa gehts gut ;)

Gruß Malte
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9247
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Sa, 22.09.07, 08:32

Eine gute Idee, da sie auch mit dem Arbeiten mit LED´s zu tun hat:

50 Credits Belohnung!
bastler.de
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Do, 18.12.08, 09:17

Do, 18.12.08, 12:54

hi,
hatte dasselbe Problem. BIS dato.
Beim großen C hab ich einen Abroller gefunden und auch bestellt. Leider erst nächstes Jahr lieferbar.
Beim großen F (Farnell) kostet das Ding das Doppelte.
Dateianhänge
Kabelabroller.jpg
Kabelabroller.jpg (4.97 KiB) 2148 mal betrachtet
Antworten