Suche µC für Projekt

Fragen zu Schaltungen, Elektronik, Elektrik usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
marti1234
Super-User
Super-User
Beiträge: 67
Registriert: Fr, 31.07.09, 02:37

Fr, 21.08.09, 11:37

Hallöchen!

Habe im Kopf mal ein neues Projekt durchgeplant, dazu brauche ich aber einen
selbst programmierbaren µC mit dem ich mindestens 168 LED´s einzeln ansteuern kann.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen :D
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

Fr, 21.08.09, 11:50

Bei einer so großen Menge an LEDs bzw. einzeln ansteuerbaren Kanälen würde ich nicht nach einem µC mit der Anzahl an Ausgängen suchen, sondern eher überlegen, ob man das ganze durch Multiplexen vereinfachen kann.
Bin mir auch gar nicht sicher, ob es µCs mit 168 oder emhr Ports gibt.
100 Pin-µCs sind mir bekannt. Z.B. Atmel2560/2561.

Vielleicht kannst du mehr zu deinem Vorhaben und speziell die Anordnung oder den Aufbau der LEDs sagen. Multiplexen halte ich bei der Menge auch wegen des Verdrahtungsaufwandes für sinnvoll.
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

Fr, 21.08.09, 15:38

Per Multiplexing (einzige sinnvolle Anwendung für soetwas) benötigst du 26 Pins. Das schafft jeder ATMega. 1/13 ist bei ausreichender Frequenz auch noch vollkommen ok. Also dadrum solltest du dir weniger Gedanken machen. Kannst dich ja mal ins thema Multiplexing einarbeiten
marti1234
Super-User
Super-User
Beiträge: 67
Registriert: Fr, 31.07.09, 02:37

Fr, 21.08.09, 16:15

Ich wollt grade Fragen was dieses Multiplexing ist ^^
wo kann man dazu was nachlesen, bzw. wo gibts das zu bestellen? :D

Projekt wird eine Glassteinwand (ja schon wieder *lol*), die treppenförmig eine
abgrenzung zwischen küche und wohnzimmer werden soll. Werden ca. 42 Steine, die ich einzeln in 4 versch. Farben
ansteuern möchte.
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

Fr, 21.08.09, 16:39

Multiplexen ist eine Verschaltungsart. Das gibts nicht direkt zu kaufen :) .

Bei 42 Steinen und je 4 Farben würde ich folgendes tun:

6 Quer-Reihen mal 7 Längsreihen ergibt 42 Steine. 6 + 7 macht 13 Leitungen, dann ist das ganze einfarbig.
In den 6 Quer-Reihen hast du jetzt immer 4 Farben, d.h. du hast 4mal 6 Reihen anzusteuern, also 24 quer-Reihen.

Dazu kommen noch die 7 Längsreihen und du wärst mit 31 Leitungen dazu in der Lage, dein Feld aus 42 Steinen in den vier Farben leuchten zu lassen. Und zwar jeden Stein und jede Farbe einzeln.

Gib mal Multiplexen bei Google ein:
z.B. bei Wikipedia
Antworten