Stromverbrauch LED-Backlight bei LCD-TVs

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
CRI 93+ / Ra 93+
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2801
Registriert: So, 19.10.08, 23:56
Wohnort: Hannover

Mo, 04.01.10, 23:17

Ich habe mal versucht, herauszubekommen, wie viel Strom das LED-Backlight alleine des derzeit vermutlich sparsamsten LCD-TVs mit LED-Backlightzu berechnen. (und mit 1000 bis 2000€ je nach Größe sind die dinger sogar bezahlbar, HDTV von USB abspilen können die LE 700-Modelle auch noch)
Dabei habe ich mit Hilfe dieses Rechners:

http://www.thomas-jahnke.de/technik/umr ... chteck.htm

Die Bildfläche des 32-Zoll-(81cm)-Modells beträgt 2803.51335 cm^2 und die des 52-Zoll-(132cm)-Modells 7445.27003 cm^2.
Damit ist die Fläche des großen 2,68 mal so groß, wie die des kleinen, der Große braucht aber nur 1,8 mal soviel Strom!
(55 Watt für das 32-Zoll-Modell und knapp unter 98 Watt für das 52-Zoll-Modell)

Rein dem Flächenfaktor nach müsste der 52"-LCD bei 147W liegen (liegt ja aber wie gesagt bei 98W)


So, ab hier steh' ich jetzt auf dem Schlauch... wer kann ausrechnen, welchen Anteil die übrige Elektronik am Verbrauch hat und somit auch ausrechnen, wieviel Watt das Full-LED-Backlight der beiden Modelle allein hat?
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9254
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Di, 05.01.10, 08:41

Ich lasse mal bei den Zahlen Watt weg und versuche es so zu erklären:

x ist der Verbrauch der Beleuchtung, y der Verbrauch der Elektronik unter der Voraussetzung, dass beide FS die gleiche eingebaut haben.

Großer FS :
2x + y = 98
Kleiner FS:
x + y = 55

beide umgestellt nach y:
y = 98 - 2x
y = 55 - x

Gleichsetzen und x auf eine Seite:
55 -x = 98 - 2x
55 - x + 2 x = 98
- x + 2 x = 98 - 55
x = 43

Damit ist die Beleuchtung des kleinen FS mit 43 Watt, die des großen mit 86 Watt und die der Elektronik mit 12 Watt anzusetzen (was mir sehr gering erscheint).
Antworten