Power Superflux Leiste weiß/warmweiß vs. 2x 25W Glühbirne

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
rifl
User
User
Beiträge: 15
Registriert: Fr, 04.06.10, 23:03

So, 06.06.10, 09:30

Guten Morgen!

Ich habe gestern mal ein paar Bilder zum Vergleich geschossen. Anbei das Ergebnis. Fotos wurden in der nacht gemacht, 1/15s 2,8f ISO 125, man. Weißabgleich.
LED_vergleich.jpg
lG Florian
rolederer
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Di, 23.02.10, 17:44

So, 06.06.10, 09:52

Zeigt doch wieder die Überlegenheit der guten alten Glühbirne.

Wenn man den Preis vergleicht mit KSQ sogar noch wesentlich Günstiger.
UND ein schönes Licht.
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9254
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

So, 06.06.10, 11:04

rolederer hat geschrieben:Wenn man den Preis vergleicht mit KSQ sogar noch wesentlich Günstiger.
UND ein schönes Licht.
Wieso betreibst Du die Glühbirne mit einer KSQ? :lol:

Für mich zeigt sich hier deutlich die Überlegenheit der LED-Beleuchtung - wie in meiner realen Welt.
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

So, 06.06.10, 11:59

rolederer hat geschrieben:Zeigt doch wieder die Überlegenheit der guten alten Glühbirne.

Wenn man den Preis vergleicht mit KSQ sogar noch wesentlich Günstiger.
Jeder LED-Kenner müsste die bei deiner "günstiger-Aussage" sofort widersprechen. LED-Technik ist NIEMALS billiger in der Erstinvestition, sondern amortisiert sich erst auf Dauer. Die LED Leiste braucht 90% weniger Strom und lebt mindestens 40 mal länger als die Glühbirne. Eine sehr günstige Kerze kostet 1€ .. mal zwei (weils ja zwei Kerzen sind) mal 40 (40 mal längere Lebensdauer) ergibt 80€. Hinzu kommt der zehnfache Stromverbrauch, das ständige Wechseln und die eigene Zeit. Bei letzterer muss man bedenken, dass zum Einkaufen und Austauschen von 40 mal zwei Kerzen viele Stunden nötig wären, in denen man z.B. Überstunden in der Firma schieben könnte um dort Geld zu verdienen.

Auch die Helligkeit der SuperFlux Leiste ist eindeutig mehr als bei den beiden Kerzen.

Es gibt nur zwei sachliche Nachteile meines Erachtens: Die Farbe und die Abstrahlung. Letztere geht sehr gerichtet nach unten. Das ist zwar gut für die Effizienz, jedoch wünschen sich viele sicherlich auch ein Anstrahlen der Decke.
Ronald90
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 472
Registriert: Sa, 15.05.10, 19:50

Mo, 07.06.10, 07:44

Die Farbe finde ich auf den Fotos bei der warm weißen Leiste eigentlich sogar erstaunlich gut?! Der Unterschied zur Glühbirne ist farblich verschwindend gering, ist das auch real so?

Zum Preis: Die Argumentation, dass eine LED Leiste zwar teure Anschaffungskosten hat, aber sich mit der Zeit amortisiert ist richtig, aber natürlich mit Vrosicht zu betrachten. Dazu folgendes kleines Rechenbeispiel:
Brenndauer am Tag: 3 Stunden
Kosten für Birnen: 1€/Stück, Austausch nach 1000 Stunden
Stromkosten je KWh: 0,14€ netto(0,1666 Brutto)
Amortisation der LED nach 2311 Tagen, entspricht über 6 Jahren!

Erst wenn die durchschnittliche Brenndauer am Tag erheblich steigt ändert sich das Bild erheblich zu Gunsten der LEDs, Amortisation nach Y Tagen bei durchschnittlicher Brenndauer X(je Tag):
Dateianhänge
Amortisation Superflux Strip.jpg
Amortisation Superflux Strip.jpg (15.57 KiB) 7503 mal betrachtet
Benutzeravatar
schlosshund
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1185
Registriert: Do, 06.05.10, 04:56

Mo, 07.06.10, 08:29

Sicher braucht die LED-Technik Zeit, bis sie sich rechnet. Fakt hier ist, dass das Licht recht gut rüberkommt, die Helligkeit scheint auch sehr gut zu sein. Das Ergebnis ist in meinem Augen durchaus überzeugend.

Die Amortisation ist immer so eine Sache. Berücksichtig man auch andere Faktoren (Materialbeschaffung, Installationsaufwand, etc., ist oftmals eine reine Bewertungssache) amortisiert sich das nochmals um einiges schneller.
sick synonym
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 401
Registriert: Do, 29.04.10, 19:29

Mo, 07.06.10, 10:39

also meiner Meinung nach kann die SuperFlux farblich und von der Helligkeit gut mithalten. Von der Lichtfarbe bin ich aber eher ein Fan von der Variante mit weißer SuperFlux und Kerze. Was mich noch interessieren würde, wie wirkt die Sache mit beiden SuperFlux Leisten, also mit warmweiß und weiß.
rifl
User
User
Beiträge: 15
Registriert: Fr, 04.06.10, 23:03

Mo, 07.06.10, 13:19

Grüß euch,

ich habe jetzt bewusst mal ein paar Posts abgewartet, um zu sehen, welche Kommentar kommen....

Die Fotos sind vergleichbar - wie geschrieben, gleiche Belichtung, gleiche Brennweite, gleicher Weißableich. Insgesammt sind alle drei Lichtquellen in der Realität einen Tick heller. Wäre ich jedoch mit der Verschlusszeit zurückgegangen, hätte ich aus dem Stand heraus keine scharfen Bilder mehr knipsen können ;-)
C.Hoffmann hat geschrieben:Auch die Helligkeit der SuperFlux Leiste ist eindeutig mehr als bei den beiden Kerzen.
Sowohl die warmweiße als auch weiße LED Leiste ist geringfügig heller wie die beiden 25W Glühbirnen. Mit einer 80W Glühbirne können sie jedoch keinesfalls mithalten.
Roland90 hat geschrieben:Die Farbe finde ich auf den Fotos bei der warm weißen Leiste eigentlich sogar erstaunlich gut?! Der Unterschied zur Glühbirne ist farblich verschwindend gering, ist das auch real so?
Ja, der Farbunterschied ist tatsächlich sehr gering bzw. kaum merkbar. Das Warmweiß der LED Leiste ist ausgezeichnet und braucht den Vergleich mit einer Glühlampe (von der Farbtemperatur her) überhaupt nicht zu scheuen. Besonders bei indirekter Beleuchtung wirkt es sehr angenehm.
sick synonym hat geschrieben:also meiner Meinung nach kann die SuperFlux farblich und von der Helligkeit gut mithalten. Von der Lichtfarbe bin ich aber eher ein Fan von der Variante mit weißer SuperFlux und Kerze. Was mich noch interessieren würde, wie wirkt die Sache mit beiden SuperFlux Leisten, also mit warmweiß und weiß.
Die warmweiße LED wurde mittlerweile zerstückelt und in zwei ehemalige Neonröhrenhalterungen für Wohnmobile eingebaut. Schon jetzt kann ich sagen, dass sowohl die Lichtausbeute als auch Helligkeit wesentlich besser ist, als zuvor. Die beiden warmweißen LED- Leisten werden als Beleuchtung der Eckbank im Wohnmobil und die kaltweiße als "Gesamtbeleuchtung" von der Decke eingesetzt. Davon wird es dann auch Bilder geben, die ich hier einstelle.

lG Florian

PS: Ich bin mit der Lichtausbeute sehr zufrieden - vor allem bei einer lächerlichen Leistung von 5W pro Leiste... Aber der Preis für die Leisten (€60 warmweiß, €35 kaltweiß) ist natürlich horrend. Wären die Leisten etwas erschwinglicher, würden sie schon bei viel mehr Orten eingesetzt werden.
pantau
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 979
Registriert: Do, 29.04.10, 21:58
Wohnort: Hannover

Mo, 07.06.10, 14:11

Hallo Florian, als Anfänger-Anwender bin ich sehr dankbar für die tollen Fotos. Mir und ich denke auch anderen helfen solche Beiträge sehr uns zurecht zu finden und von deiner Erfahrung zu profitieren.
Dany_Sahne
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 269
Registriert: Mo, 31.05.10, 14:22

Mo, 07.06.10, 16:03

Also ich persönlich finde auch das Bild links unten mit der warmweißen Superflux-Leiste und den beiden Kerzen am besten. Und mich würd's auch interessieren wie es mit einer warmweiße und einer weiße Superflux-Leiste aussehen würde :) Vielleicht kannst du da auch noch ein Bild ins Forum stellen?
FreddyFrinton
Super-User
Super-User
Beiträge: 53
Registriert: Mo, 31.05.10, 17:50

Mo, 07.06.10, 18:46

Tolle Fotos, das hilft doch weiter. Ich finde im Shop diese Powerleiste aber nicht wasserdicht. Gibt es die so nicht oder kann man eine normale Leiste irgendwie sicher wasserdicht machen? Oder kann ich die Leiste so verändern, dass ich sie unter einem Vordach installieren kann. Feuchtigkeit ist halt da und Spritzwasser ist dort auch möglich... Reicht es vielleicht im Aluprofilfür die Superfllux-Leiste?
Benutzeravatar
Light
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 302
Registriert: Mo, 24.07.06, 15:13
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Mo, 07.06.10, 21:18

Hey Ihr,

also um solche Leisten ein bisschen Resistenter zu bekommen kann man sie mit Klarlack überziehen.

für Draußen würde ich sie vielleicht in ein Plexiglas-Rohr oder ein Transparenten Schlauch verpacken.
oder in das Alu Profil - und dann halt immer die Enden und beim Profil die Kanten am Plastikeinsatz
mit Transparentem Silikon oder so was in der Art Ordentlich abdichten...
damit sollte das dann glaube ich auch dicht genug für überdachte Außenbereiche sein -
allerdings musst Du dir dann halt noch überlegen wie du am geschicktesten das Netzteil ins Trockenen bekommst.
Spontan einfallen würde mir dafür eine
Aufputz Verteiler Dose
Bild

oder ein kleines Gehäuse (z.B. BOPLA ET-217 :: Gehäuse, 122x120x 55mm
da dürfte das kleine Netzteil rein passen
Bild

dann einfach zwei ordentlich Kabelverschraubungen - die eine für 230V rein und die andere dann für die 12V raus..

dann kannst du das Netzteil auch Aufputz draußen montieren.

viel Erfolg beim Basteln :-)

Leuchtende Grüße

Stefan
rifl
User
User
Beiträge: 15
Registriert: Fr, 04.06.10, 23:03

Mo, 07.06.10, 22:04

Guten Abend,
Also ich persönlich finde auch das Bild links unten mit der warmweißen Superflux-Leiste und den beiden Kerzen am besten. Und mich würd's auch interessieren wie es mit einer warmweiße und einer weiße Superflux-Leiste aussehen würde :) Vielleicht kannst du da auch noch ein Bild ins Forum stellen?
auf mehrfachen Wunsch hin hab ich nun doch schnell die LED Leisten so aufgebaut wie das letzte mal und noch ein Foto gemacht. Leider ist die Vergleichbarkeit nicht 100%ig gegeben, da die warmweiße LED Leiste schon getrennt wurde und ein Teil davon nicht mehr senkrecht sondern leicht in den hinteren Teil des Raumes strahlte. Zudem war eine Glühbirne so weit hinten montiert, dass sie die Ordner noch beleuchtete, das macht die LED nicht.

Dennoch ist das Ergebnis recht vielversprechend und kommt der Lösung mit Glühlampen und (Kalt)weißer Leiste sehr nahe.

lG Florian
LED_vergleich.jpg
Ronald90
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 472
Registriert: Sa, 15.05.10, 19:50

Mo, 07.06.10, 22:33

Die Mischung erzeugt finde ich leider irritierende Farbverläufe... Verstehe sowieso nicht ganz wozu mischen. Das warme Licht ist doch toll :)
Antworten