Inwiefern lässt sich die Effiktivität von LEDs durch geringere Bestromung steigern?

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Roobert
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 27.03.20, 18:23

Fr, 27.03.20, 18:59

Hallo! Gibt es einen groben Richtwert, um wie viel sich die Effizienz einer LED erhöht, je geringer man sie bestromt? Beispiel: Ich bestrome eine 1 Watt LED mit 120 Lumen pro Watt nur mit 0,5 Watt, mit welcher Steigerung kann ich ungefähr rechnen?

Gruß
Rainbow1968
User
User
Beiträge: 46
Registriert: So, 01.12.13, 20:36

Fr, 27.03.20, 22:30

normalerweise steht sowas in den Datenblättern der jeweiligen Leds,
wäre aber wirklich interessant zu wissen obs eine Faustformel gibt.

Bei Deinem Beispiel blicke ich nicht durch, denke Du meinst Du bestromst mit 120mA ?
Roobert
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 27.03.20, 18:23

Fr, 27.03.20, 23:07

Nein, ich meinte, um wie viel sich z.B. bei einer 1 Watt LED die angegebenen 120 Lumen pro Watt erhöhen, wenn man sie nur mit der Hälfte ihres Nennstroms betreibt. Bisher weiß ich nur, dass sich durch geringere Bestromung die Effizienz einer LED erhöhen lässt, nicht aber, um wie viel.
Buddhamilch
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 479
Registriert: So, 16.12.18, 15:09

Fr, 27.03.20, 23:55

Ich habe mal die Graphen im Datenblatt einer Nichia NS6L183 ausgemessen.
RelativeLuminousFlux_NS6L183.png
RelativeLuminousFlux_NS6L183.png (46.74 KiB) 1720 mal betrachtet
Bei halb so hohem Strom ist der Output noch ca. 56% des Nominalwertes.
Da beim Verringern des Strom auch die Vorwärtsspannung geringer ist, steigt die Effizienz noch etwas an.

Auf 100% hochgerechnet sind es ungefähr 12,5% bzw. 1/8 mehr.

Auf Deine 120 lm/W angwandt würden daraus bei halben Strom
120 lm/W x ca. 112,5% =
120lm/W x ca. 1,125 = ca. 135 lm/W.
Roobert
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 27.03.20, 18:23

Sa, 28.03.20, 00:32

Super Antwort, genau das wollte ich wissen, vielen Dank!
Rainbow1968
User
User
Beiträge: 46
Registriert: So, 01.12.13, 20:36

Sa, 28.03.20, 19:38

ok, sorry Roobert, nach Deiner Erklärung hab ich es auch verstanden ;-D
Antworten