Indirekte Beleuchtung, Hilfe LED

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Khled
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 30.09.22, 22:31

Fr, 30.09.22, 23:39

Hallo Handwerker & Elektriker,
Ich möchte eine Indirekte Beleuchtung an jedem einzelnen Regal installieren das an einem Lichtschalter angeschlossen ist (Kabelanschluss ist vorhanden oben an der Decke Bild1)
Hat jemand Erfahrung damit und kann mir paar Tipps geben wie man sowas am besten macht.
Bild 1
Bild 1
Mittel (IMG_8908).jpeg (43.43 KiB) 648 mal betrachtet
Bild 2 ist bearbeitet so wie ich es haben möchte.
Bild 2
Bild 2
Mittel (IMG_8907).jpeg (50.56 KiB) 648 mal betrachtet
Meine Vorstellung war:
-Transformator 220V-240V / 12V
-LED-Strip
-LED-Strip Verbinder

So wie auf Bild 3. Sind das die richtigen Artikel um so ein Ergebnis zu bekommen ?

https://www.bauhaus.info/led-streifen/p ... gLBIvD_BwE

https://www.bauhaus.info/netzgeraete-tr ... p/22729345

https://amzn.eu/d/igNmNgj
Bild 3
Bild 3
Mittel (IMG_9370).jpeg (23.99 KiB) 648 mal betrachtet
JackyDean
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 308
Registriert: Fr, 04.12.15, 20:17

So, 02.10.22, 06:56

Wäre jetzt nicht meine erste Empfehlung. Auf dem Bild bei BAUHAUS sehen die LED-Streifen sehr grob bestückt aus. Also vielleicht 30 LED/m oder so. Bei indirekter Beleuchtung ist die LED-Dichte häufig weniger kritisch, aber bei so einem Regalprojekt, wo die Fächer ja z.T. auch auf Augenhöhe sind, hätte ich Sorge, da dann überall kleine, wenig schöne Lichtkegel zu sehen.

Besser etwas mit höherer LED-Dichte nehmen, eventuell sogar COB-LED-Streifen:
https://led-lichtband.info/cob-led-streifen/

Diese dann montiert in einem flachen Alu-LED-Profil mit milchiger Abdeckung. Das sieht sauber aus und die LEDs halten länger, weil sie Ihre Verlustwärme an das Aluprofil abgeben können.

RGB würde ich mir auch überlegen. RGB-LEDs haben immer eine furchtbare Farbwiedergabe (CRI). Was auch immer dann später im Regal steht, kann farblich so sehr verfälscht werden. Was sonst gelb ist, wirkt dann orange usw. Ich würde vermutlich einfach schön warmweißes LED-Band mit gutem CRI>90 nehmen. Das wirkt am hochwertigsten.
Khled
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 30.09.22, 22:31

Mo, 03.10.22, 13:51

Dankeschön für deine Antwort und für den tollen Tipp mit COB LED Streifen es zu machen.
Würdest du eine Dimmer Steuerung bei so einem Projekt empfehlen oder eher unnötig?

Habe jetzt herum gestöbert und die Artikel hier gefunden sind das die richtigen und der Transformator ausm Bauhaus ist passend dazu ?

Bin leider recht neu im Gebiet was LED an geht, danke schonmal im Voraus 🙂

COB LED Streifen
https://amzn.eu/d/8iIvd1e

Verbindungskabel LED Strip
https://amzn.eu/d/dthbBrz
JackyDean
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 308
Registriert: Fr, 04.12.15, 20:17

Mi, 05.10.22, 14:45

Den Amazon-Sachen traue ich persönlich nicht. Das ist immer das Billigste vom Billigen. Dünnste Kupfer PCBs, Alu-Bonding, Mini-Chips usw. - ich denke, die achten da auf gar nichts. Bei dem kleinen Projekt hier kann man es aber ggf. riskieren und bißchen Reserve mit bestellen. Farblich weiß man halt nie, wo die liegen. Kann deutlich grün oder rosa-stichig sein, wenn man Pech hat. Die Verbinder sind auch immer unzuverlässig. Würde ich alles Löten. Aber auch hier gilt: Riskieren kann man es. Bei Dir laufen ja keine nennenswerten Ströme.

Das Netzteil muss nur die richtige Spannung haben und dann nimmst du die Leistung der LED-Bänder mal verbauter Länge und machst noch 10% Reserve drauf. Diese Leistung braucht dann dein Netzteil mindestens. Wenn es mehr liefert, ist das egal.

Dimmer kann man bei Bedarf nachrüsten. Dann würde ich aber nicht so ein Billo-Netzteil nehmen, denn die Summen oder Pfeifen gern, wenn da noch ein PWM-Dimmer werkelt. Nehme da generell nur MEANWELL HLG-Netzteile.
ustoni
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2034
Registriert: Sa, 04.06.11, 12:39
Wohnort: Mechernich

Mi, 05.10.22, 21:32

Noch ein kleiner Tipp so nebenbei:
Wenn man schon Verbinder für den COB-Streifen verwenden will, sollten diese auch passen.
Der verlinkte COB-Streifen hat eine Breite von 10 mm, die Verbinder aber 8 mm. Passt nicht. :wink:
Antworten