auto

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

silow
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: So, 23.09.07, 11:38
Wohnort: greven
Kontaktdaten:

So, 23.09.07, 11:52

moin leute......

ich will mein auto ordentlich mit leds ausrüsten..................möcht gern was besonderes reinpacken und nich solche sachen die so "jeder" hat der sich nen bissl mit elektronik auskennt.............über ideen tipps und ratschläge würde ich mich freuen :idea:
Benutzeravatar
Mominik
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 474
Registriert: Sa, 07.07.07, 18:20

So, 23.09.07, 12:01

Bau dir ein paar Laser ein! Dann kannst du jeden, der vor dir zu langsam ist, einfach abschießen.
Benutzeravatar
Elektronikmann
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 844
Registriert: Mo, 19.03.07, 10:37
Wohnort: Mainz

So, 23.09.07, 12:03

Da mußt du schon mehr dazu sagen. Was beleuchten, vorne, hinten, ablagen, fußraum, hutablage,
ausenbeleuchtung und und und.................
Welche LEDs welche farben usw.
Willkommen im Forum.
MfG
monte310389
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 433
Registriert: Mo, 15.05.06, 15:53
Kontaktdaten:

So, 23.09.07, 12:07

Ich denke mal die ist auch wichtig das es der Straßenverkehrsordung entsprechen ist??? also würd ich zum beispiel schon viel übern Türkontakt arbeiten, so das einige Leuchten nur gehn wen die Tür offen ist.


Gruß Malte
silow
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: So, 23.09.07, 11:38
Wohnort: greven
Kontaktdaten:

So, 23.09.07, 12:18

ja sicher das muss schon alels erlaubt sein ....................also es sollen auch schon anspruchsvolle sachen rein bloß da ahbe ich ahlt auch noch keine ahnung was man da machen könnte:D
Benutzeravatar
Larkin
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 663
Registriert: Sa, 21.04.07, 22:57

So, 23.09.07, 12:37

sowas ?:)

Bild

Bild
Benutzeravatar
Elektronikmann
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 844
Registriert: Mo, 19.03.07, 10:37
Wohnort: Mainz

So, 23.09.07, 13:10

Na wie wärs damit? Für Anfänger sicher geeignet javascript:emoticon(':D')
Very http://www.qsl.net/dl2mkx/dzm.html
MfG
Zuletzt geändert von Elektronikmann am So, 23.09.07, 13:46, insgesamt 2-mal geändert.
silow
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: So, 23.09.07, 11:38
Wohnort: greven
Kontaktdaten:

So, 23.09.07, 13:32

ja sowas genau:D habt ihr da auch nen paar schaltungen ? oder genaue anweisungen wie ich sowas machen muss?
ich mache mir auch wegen meiner battarie sorgen :P
Benutzeravatar
Elektronikmann
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 844
Registriert: Mo, 19.03.07, 10:37
Wohnort: Mainz

So, 23.09.07, 13:41

Was für, die Tachoschaltung?
MfG
Benutzeravatar
Larkin
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 663
Registriert: Sa, 21.04.07, 22:57

So, 23.09.07, 15:25

LEDs brauchen doch fast nix ich hab glaub ich ca 60 LEDs im Auto und keine Probleme mit der Batterie :wink:

Und wegen Anschluss kann man das schlecht pauschal sagen ich mach gern 3er oder 2er Reihenschaltung je nach Platz was vorhanden ist...
silow
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: So, 23.09.07, 11:38
Wohnort: greven
Kontaktdaten:

Fr, 28.09.07, 12:43

jo! also das is ja nich schlecht wen das nix an der battarie zieht;) da bin ich ja zufriedern .............ab wie vielen kanns den kritisch werden ? :oops:
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 826
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

Fr, 28.09.07, 13:13

lässt sich auch schlecht sagen.

beispiel bei mir: habe ca. 200 leds im auto.
bei auto an hatte ich bis jetzt nie probleme.

bei auto aus, aber radio und leds an, war die batterien nach ca. 2-3 stunden alle.
kommt halt immer drauf an, was man machen will
genug informationen?
Benutzeravatar
Elektronikmann
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 844
Registriert: Mo, 19.03.07, 10:37
Wohnort: Mainz

Fr, 28.09.07, 13:22

Gundom hat geschrieben:lässt sich auch schlecht sagen.

beispiel bei mir: habe ca. 200 leds im auto.
bei auto an hatte ich bis jetzt nie probleme.

bei auto aus, aber radio und leds an, war die batterien nach ca. 2-3 stunden alle.
kommt halt immer drauf an, was man machen will
genug informationen?
Bei 200 LEDs/3=66,6... mal Beispiel 18mA zieht man ca 1,2A aus der Batt + Radio +
evtl. Verstärker +.................... das summiert sich halt.
MfG
Benutzeravatar
lithi
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1406
Registriert: So, 26.03.06, 16:49
Wohnort: Fuldabrück
Kontaktdaten:

Fr, 28.09.07, 13:48

du kannst schon mit einfachen sachen die leute verblüffen! beim auto meines bruders sind im moment nur die schalter und tacho umgebaut! aber nicht in blau sondern in kaltweiß! das sieht auch cool aus! neben sowas kannste eben noch einstiegsbeleuchtung machen die über die tür angeht! türgriffmuldenbeleuchtung und ablagenbeleuchtungen sind auch leicht zu bauen und haben nen coolen effekt! lauflicher und der gleichen mag ich persönlich nicht wär aber auch ne müglichkeit!
ein VU-meter was auf die musik reagiert wie es ja bei der drehzahlanzeige gezeigt wurde ist auch was feines!

darf ich mal fragen welches auto du hast?
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9254
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Fr, 28.09.07, 19:57

Mit dem Beispiel von Elektronikmann hält eine durchschnittliche Autobatterie die LED´s 2 Tage am Leuchten.

Da war wohl das Radio und der Verstärker (und so kleine versteckte Verbraucher) an der schnellen Entladung schuld. :wink:
Benutzeravatar
Gundom
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 826
Registriert: Sa, 24.03.07, 09:58
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

So, 30.09.07, 22:17

@sailor. falls du mein beispiel meinst, dann ja: hängt ein verstärker mit drinne. der war mit unter anderem schuld. da türen auf waren war auch noch innenbeleuchtung zum teil an ^^
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9254
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Mo, 01.10.07, 05:59

Ja, ich meinte Dein Beispiel. Da bin ich in den falschen Beitrag gerutscht. :oops:

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die LED´s wohl den wenigsten Saft aus der Batterie gezogen haben.

Nach silow´s Sorgen um die Batterie klang Deine Antwort so, als hätten die LED´s nach so kurzer Zeit die Batterie leergesaugt. Jetzt ist ja klar, wer das war: jedenfalls nicht die LED´s. :D
astra f tuhner
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Mi, 14.11.07, 22:32

Mo, 19.11.07, 00:28

ich habe 290leds im auto
:D
Benutzeravatar
Mirfaelltkeinerein
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 746
Registriert: Mi, 25.10.06, 17:52
Wohnort: Südwesten

Mo, 19.11.07, 19:03

Ich hatte auch mal ein paar hundert LEDs im Auto. Im Kofferraum. In einer Tüte... *duckundwech*
Benutzeravatar
derKosta
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 485
Registriert: So, 24.12.06, 00:22
Kontaktdaten:

Di, 20.11.07, 11:24

Ich hab den Längsten :lol:










Auspuff ...
Benutzeravatar
Larkin
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 663
Registriert: Sa, 21.04.07, 22:57

Di, 20.11.07, 18:56

Dafür hab ich 2 davon :mrgreen:
Benutzeravatar
Crossfire
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1059
Registriert: Di, 30.10.07, 11:44
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

Di, 20.11.07, 23:15

astra hoffentlich erwischen se dich lol (übertreiben kann mans... naja is ya geschmackssache... aber wenigstens is es alles blau ;)

cross
Benutzeravatar
Larkin
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 663
Registriert: Sa, 21.04.07, 22:57

Mo, 03.12.07, 22:13

? Meinst du mich ?

Das ist alles legal bei mir.

Hab selbst bei der Dekra nachgefragt.
In nem anderen LED Forum hab ich auch den Briefverkehr gepostet...
xaverl4
User
User
Beiträge: 14
Registriert: Sa, 22.12.07, 17:59

Sa, 22.12.07, 18:15

der mit dem drehzahlmesser hatte ne dauerstromaufnahme von kanpp 1A und ging auch immer 8) also no porb :lol:
ich hab sowas drin
Dateianhänge
DSC042651.JPG
DSC04277.JPG
Benutzeravatar
Doc_McCoy
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1962
Registriert: Sa, 03.06.06, 15:49
Wohnort: Neualbenreuth
Kontaktdaten:

Sa, 22.12.07, 19:01

Schaut richtig cool aus. :mrgreen:
Antworten