LED Filamente leuchten nicht

Schaltungen, Widerstände, Spannung, Strom, ...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Phylosoraptor
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 18.01.21, 16:06

Mo, 18.01.21, 16:17

Mahlzeit an Alle :)

Ich komme eigentlich aus der Modellbau-Ecke und bin dabei ein Projekt mit LED Filamenten zu basteln. Grundlage des Projektes ist dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=D4GWkFG ... d&index=23

Ich habe eine 12V LED Filament Lampe auseinander gebaut und den Treiber sowie die LED's rausgeholt. Ich habe den Treiber an ein altes USB Kabel angeschlossen und testweise eine LED an die + und - Pole des Treibers angelötet. Die LED leuchtet, anfangs hell, wird jedoch schnell sehr schwach. Sobald ich die LED jedoch an ein längeres Kabel löte leuchtet diese gar nicht mehr.
Ich habe mir auch ein Treiber von Amazon geholt, welcher mit 230V läuft und 12V Gleichstrom ausgibt (https://www.amazon.de/gp/product/B00GRX ... UTF8&psc=1).
Hier bleibt die LED komplett dunkel.
Ich bin mit meinem Latein am Ende, dazu muss ich aber auch sagen, dass ich zu LED's leider nicht wirklich Ahnung habe :(
Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Lösung :)

Daten der Lampe laut Verpackung: 12V bis 36V, Sockel E27 und 6W. (https://www.amazon.de/gp/product/B01G0D ... UTF8&psc=1)
MustNot
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 12.04.21, 10:45

Mo, 12.04.21, 11:06

Hallo Leute, bin ganz neu hier,
aber aus dem selben Grund wie Phylosoraptor, komme auch auf Grund dieser Videos hierher.

Es würde mich freuen wen er, bzw. ich hier eine Antwort bekommen würden.

Vielen Dank für eure Bemühungen!

lG aus Österreich

MustNot
BMK
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 31.01.09, 11:21

Mo, 12.04.21, 13:35

Wenn ich das richtig erkannt habe, ist das eine Reihenschaltung von 4p-Filament +4p-Filament.
Das heißt, 1 Filament ist für 6V ausgelegt und 2 in Reihe können an 12V betrieben werden.
Wobei: Wenn von einem Treiber die Rede ist, kann die Brennspannung pro Filament noch niedriger liegen.
Hier hilft nur messen. Am besten 1 Filament laaaangsam steigend bestromen
und dessen Helligkeit mit einer original betriebenen Lampe vergleichen.
Antworten