Problem mit LED CCT Anschluss und Verbindung

Schaltungen, Widerstände, Spannung, Strom, ...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Crusha
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 30.11.22, 18:23

Mi, 30.11.22, 18:41

Hi,

ich bin gerade sehr überfragt wo das Problem ist.

Ich habe ein +24 V CCT LED Streifen und ein GLEDOPTO LED ZigBee CCT als Controller.

Beim Controller, laut Beschreibung, habe ich das CCT Streifen wie auf dem Bild unter P7 angeschlossen.
P7.png
P7.png (8.18 KiB) 1441 mal betrachtet
Soweit so gut. Vom Controller, zum kleinen Streifen (gekürzt zum testen), funktioniert es, LED Streifen leuchtet: http://prntscr.com/O7gAKVCqYX18 > http://prntscr.com/QIbUBbXzF44H

Nach dem LED Streifen habe ich eine weitere Verbindung an der ich die nächsten zugeschnittenen LED Streifen anschließen will und dies funktioniert nicht (LED bleibt aus): http://prntscr.com/vkYbj8Yx0UOm

Sobald ich am letzten Verbinder ein LED Streifen anschließe leuchtet diese nicht, aber die einzelne gekürzte schon.

Kann mir hier jemand weiterhelfen und sieht ggf. einen Fehler? Angeschlossen ist es ja richtig und der erste Streifen funktioniert ja, aber der Verbinder zum nächsten LED Streifen gibt kein Strom(?) weiter?!

Ich stehe mittlerweile echt auf dem Schlauch woran es liegen könnte

Danke im Voraus!
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 11812
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Do, 01.12.22, 09:31

aber der Verbinder zum nächsten LED Streifen gibt kein Strom(?) weiter?!
Möglicherweise hat der Verbinder Kontaktprobleme (ist leider häufig). Funktioniert es ohne Verbinder mit jedem Stück?
Idealerweise keine Verbinder verwenden, sondern die einzelnen Streifen mit angelöteten Kabeln verbinden.
Crusha
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 30.11.22, 18:23

Do, 01.12.22, 17:40

Habe auch noch andere Verbinder getestet auch diese wollen nicht. Das Kabel welches vom Controller zum Test Streifen geht ist solch ein Verbinder. Diesen hatte ich nur gekappt um ihn an den Controller anzuschließen.

http://prntscr.com/01fWVSsZfSB3

Gehe ich nun direkt vom Controller zum Streifen, ohne Test Streifen dazwischen, funktioniert es. http://prntscr.com/NuthJr_CcZXt

Ich bin aber auf die Verbinder angewiesen, weil ich sonst die anderen nicht verbinden kann.

Ich bin echt ratlos.
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 11812
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Fr, 02.12.22, 08:11

Kannst du löten? Oder kennst wenigstens jemanden der das kann?
Wie gesagt, Ärger mit Verbindern ist häufig. Mit Lötstellen extrem selten.
Crusha
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 30.11.22, 18:23

So, 04.12.22, 01:10

Ich hatte bis dato mit diesen Teilen eigentlich nie Probleme. Löten kommt leider nicht in Frage weil ich die Verbinder unbedingt benötige (Strecke)
JackyDean
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 328
Registriert: Fr, 04.12.15, 20:17

Mo, 05.12.22, 09:18

Muss da die Aussage von BORAX leider bestätigen. Diese Verbinder sind sehr unzuverlässig. Aus deiner Beschreibung wüsste ich auch nicht, was außer dem Verbinder das Problem verursachen könnte. Wäre es ein Fehler an den LEDs selbst, würde typischerweise ein Segment ausfallen und nicht der komplette Streifen. Bei zu wenig Leistung vom Controller würde gar nichts leuchten und der Ausgang vom Controller wäre schon längst hinüber.

Wenn du schon mehrere Verbinder getestet hast, ist es eventuell auch einfach die Kontaktstelle am Lötstreifen - also das Lötpad selbst. Ist aber letztlich egal. Ohne Löten wüsste ich hier nicht, wie man das fixen kann.
Zuletzt geändert von JackyDean am Di, 06.12.22, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Crusha
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 30.11.22, 18:23

Mo, 05.12.22, 22:42

Ok, dann probiere ich mal weiter. Vielen Dank trotzdem für eure Hilfe!
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 11812
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 06.12.22, 12:57

Löten kommt leider nicht in Frage weil ich die Verbinder unbedingt benötige (Strecke)
Was hat das mit der Stecke zu tun? Du kannst auch (mehr oder weniger) beliebig lange Leitungen anlöten.
Antworten